Wikia

Narutopedia

Kitsuchi

Diskussion8
3.791Seiten in
diesem Wiki

Achtung! Es werden Spoilerinformation angezeigt!


Terre
KitsuchiAnime
KitsuchiAnime
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Kitsuchi
In Kanji: 黄ツチ
In Kana:
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: lebend
Dorf/Land: Iwagakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie: Kurotsuchi (Tochter)
Erster Auftritt
Manga: 515
Anime: 256 (Shippuuden)
Film:
Special:
Spiel: Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm 3
Shinobi
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Jonin
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente: Doton
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

AllgemeinesBearbeiten

Kitsuchi ist ein Shinobi aus Iwagakure. Er taucht das erste Mal während des Krieges gegen Tobi und Kabuto Yakushi auf. Er wird als General der 2. Division der vereinten Shinobi-Streitkräfte, welche im Nahkampf spezialisiert ist, eingesetzt.

ErscheinungBearbeiten

Kitsuchi ist ein großer, breiter Mann, mit einem muskulösen Körper. Er hat schwarze Haare, die er hinten zu einem Pferdeschwanz zusammen gebunden hat. Die restlichen Haare werden von einem roten Kopftuch überdeckt, auf dem das Zeichen seines Dorfes bzw. das Zeichen der Shinobi-Allianz zu sehen ist. Auffällig in seinem Gesicht ist seine große Nase und er hat einen Bart. Er trägt die normale Kleidung der Iwa-Ninja, bestehend aus einem roten Unterhemd, dass seinen rechten Arm nicht bedeckt, und einer roten Hose. Darüber eine braune Weste, an deren Rückseite eine Tasche befestigt ist. An seinem rechten trägt einige Bandagen. Dazu trägt er braune Sandalen.

CharakterBearbeiten

Über Kitsuchis Charakter ist nur wenig bekannt. Als General der 2. Division der vereinten Shinobi-Streitkräfte scheint er eine starke und ernsthafte Persönlichkeit zu haben, die auch in schwierigen Situationen ruhig und bedacht handeln kann und zuversichtlich bleibt. So ist er eine Führungspersönlichkeit, auf die man sich nicht nur wegen seiner Stärke, sondern auch wegen seinem Charakter, verlassen kann. Er kann aber auch schnell etwas verärgert und hitzköpfig sein, wie seine Tochter.

Kitsuchis MissionenBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Über Kitsuchis Vergangenheit ist fast nichts bekannt. Zu einem unbestimmten Zeitpunkt gab es in Iwagakure einen Spion. Kitsuchi verfolgte ihn mit einigen anderen Shinobi, fand aber nur noch Nanigashi, die den Spion gefunden hatte, aber nicht fangen konnte. Der Spion war Kabuto Yakushi, der aus dem Dorf fliehen konnte.

Der 4. Shinobi-WeltkriegBearbeiten

NSFolge256
Die Generäle vor der versammelten Armee
PSPMANHinzugefügt von PSPMAN
DoKenJutsu01
Kitsuchi greift Kinkaku an
Johnny182Hinzugefügt von Johnny182
Kitsuchi wird im 4. Shinobi-Weltkrieg zum General der 2. Division der vereinten Shinobi-Streitkräfte, welche im Nahkampf spezialisiert ist, eingesetzt. Unter seinem Kommando stehen unter anderem seine Tochter Kurotsuchi, Karui, Neji Hyuuga und Hinata Hyuuga. Die 2.Division wird vom Hauptquartier darüber informiert, dass sich die Zetsu-Armee unterirdisch fortbewegt. Kitsuchi wendet mit seiner Tochter das Doton: Kaido Shoukutsu an. Es entsteht ein riesiger Vulkan der die Zetsu-Armee an die Oberfläche bringt. Daraufhin greift die 2. Division die Zetsus an und es entbrennt ein harter Kampf. Diesen Kampf kann Kitsuchi mit seiner Division gewinnen. Er bekommt nun den Auftrag mit seiner Division der ersten Division zur Hilfe zukommen. Die 2. Division trifft gerade rechtzeitig auf dem Schlachtfeld der 1. Division ein und Kitsuchi kann Darui noch retten, indem er Kinkaku mit einer von Felsmaterial umhüllten Hand wegschlägt. Zusammen schaffen die beiden Divisionen die Feindliche Armee in einem Harten Kampf zu besiegen. Als der Kampf beendet schien erscheint plötzlich Tobi auf dem Schlachtfeld und beschwört das Gedou Mazou. Kitsuchi schützt sich mit einer Erdmauer über und um sich herum und greift die Statur mit seiner stärksten Technik an, indem er versucht das Gedou Mazou mit zwei riesige Felsformationen, die sich aufeinander zubewegen, zu zerquetschen. Dies hat aber keine Wirkung, da das Gedou Mazou zu stark ist. Nachdem Tobi mit der Statur wieder von Schlachtfeld verschwunden sind meint Kitsuchi zu Darui, dass sie für die Nacht eine neue Kampftaktik benötigen und sich mit dem Hauptquartier verständigen müssten.
Im Laufe des Krieges kann Kitsuchi mit seiner Division die feindlichen Truppen besiegen und begibt sich mit seinen Truppen zum Kampfplatz der beiden Jinchuuriki, Kakashi Hatake und Maito Gai, die gegen Tobi und Madara Uchiha kämpfen. Diese haben es geschafft, das Juubi wiederzubeleben. Er trifft zusammen mit den restlichen Divisionen der Shinobi-Allianz ein und sie stellen sich gemeinsam dem Juubi. Im Laufe des Kampfes verwendet Kitsuchi mit einigen anderen Shinobi mehrere mächtige Doton-Jutsus, mit denen er versucht, das Juubi zu fangen oder aus dem Gleichgewicht zu bringen. Obwohl seine Jutsus einen großen Umfang besitzen, haben sie nur eine geringe Wirkung auf das zehnschwänzige Monster. Trotzdem schafft er, das Juubi soweit aus dem Gleichgewicht zu bringen, dass es die Shinobi-Allianz mit seinen Attacken verfehlt.Spoiler

Techniken und besondere FähigkeitenBearbeiten

Kitsuchi ist ein Jonin aus Iwagakure und wird im 4. Shinobi-Weltkrieg zum General der 2. Division der vereinten Shinobi-Streitkräfte, welche im Nahkampf spezialisiert ist, ernannt. Diese Position lässt auf eine starke Führungspersönlichkeit und einem starken und erfahrener Shinobi schließen. Im Kampf zeigt er neben einer großen körperlichen Stärke und Schnelligkeit auch gute analytische Fähigkeiten und beweist, dass er in schwierigen Situation schnell handeln kann und sich nicht so schnell aus der Fassung bringen lässt.

KitsuchiDoton01
Kitsuchi schützt sich
Johnny182Hinzugefügt von Johnny182
DotonSando276
Kitsuchi versucht das Gedou Mazou zu zerquetschen
Johnny182Hinzugefügt von Johnny182
Im Kampf benutzt Kitsuchi viele mächtige Doton-Techniken und zeigt, dass er einer der besten Doton-Spezialisten in der Shinobi-Welt ist. Er kann seine Jutsus in verschiedenen Variationen und Größe einsetzten. So kann er sein Tai-Jutsu noch verstärken, indem er z.B. seine Faust mit einer Felsmaterie umhüllt oder sich und andere Shinobis schützen, indem er um sich herum eine Erdwand errichtet. Er kann die Erde in unterschiedlicher Höhe oder Tiefe heben und senken.
Er kann eine so große Erdfläche absenken, dass sogar das Juubi das Gleichgewicht verliert und dessen Angriff die Shinobi-Allianz verfehlt.Spoiler
Außerdem kann er mit Hilfe seiner Tochter einen riesigen Krater in der Erde entstehen lassen, der unterirdische Objekte oder Lebewesen, wie z.B. die Zetsu-Armee, an die Oberfläche befördert. Sein wohl mächtigstes Doton-Jutsu ist das Doton: Sando no Jutsu. Hierbei erschafft er zwei riese Felswände, die sich auf einander zubewegen und alles zwischen sich zerquetschen. Diese Technik ist sogar so stark, dass sie das Gedou Mazou und auch das JuubiSpoiler für kurze Zeit aufhalten kann.

Kitsuchis JutsusBearbeiten

Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Kitsuchi
Manga Anime Film Spiel
Jutsus, die original im Manga vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Noch nicht im dt. Anime erschienen:
Jutsus, die nur in Filmen vorkommen:
Jutsus, die nur in Spielen vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.


QuellenBearbeiten

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki