Fandom

Narutopedia

Kugutsu Modoki no Jutsu

4.433Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Kugutsu Modoki no Jutsu
KugutsuModoki02.png
Name
Japanischer Name: 傀儡もどきの術
Deutscher Name:
Korrekte Übersetzung: Marionetten-Imitations-Technik
Allgemein
Art: Nin-Jutsu, Juin-Jutsu
Element:
Rang:
Typ: Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai:
Kekkei Touta:
Anwender: Saya
Erster Auftritt
Novel:
Kapitel:
Manga:
Anime: 408 (Shippuuden)
Film:
OVA: {{{ova}}}
Spiel:
KugutsuModoki.png

Sayas Puppe erbeutet eine Haarsträhne

Kugutsu Modoki no Jutsu ist ein Puppen-Nin-Jutsu, welches von Saya während der neuen Chunin-Auswahlprüfung verwendet wird. Hierbei attackiert der Anwender seinen Gegner mit einer Puppe, um von diesem eine Haarsträhne zu erbeuten. Sobald der Anwender eine Haarsträhne erbeutet hat, aktiviert er mit einem speziellen Fingerzeichen seine Technik, mit welcher er dann den Geist und den Körper des Gegners kontrollieren kann.

Trivia


Quellen

  • Naruto (Anime)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki