Fandom

Narutopedia

Kugutsu no Jutsu

4.514Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kugutsu no Jutsu
Kugutsu no jutsu.png
Name
Japanischer Name: 傀儡の術
Deutscher Name: Kunst der Marionette
Korrekte Übersetzung:
Allgemein
Art: Nin-Jutsu
Element:
Rang: C
Typ: Angriff, Abwehr, Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai:
Kekkei Touta:
Anwender: Chiyo, Kankurou, Sasori,  Kokuyou,  Korobi ,  Mizuki Touji , Saya,  Yaoki ,  Mukade 
Erster Auftritt
Novel:
Kapitel:
Manga: 70
Anime: 41
Film: Die Legende des Steins von Gelel
OVA:
Spiel: Naruto: Clash of Ninja 2

Kugutsu no Jutsu ist ein C-Rang-Nin-Jutsu, das dem Shinobi erlaubt, mit einer Puppe aus der Ferne einen Gegner anzugreifen. Indem der Anwender aus seinen Fingern Fäden aus Chakra formt, die mit der Puppe verbunden sind, kann er die Bewegungen und andere Aktionen steuern. Die Puppe selbst ist mit vielen Waffen und anderen Gemeinheiten ausgerüstet, dass dem Shinobi ermöglicht, sicher und unbemerkt aus seinem Versteck seinen Gegner anzugreifen.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki