FANDOM


Beim Kurohigi Kiki Ippatsu, einem B-Rang-Nin-Jutsu, braucht man Karasu und Kuroari. Man öffnet den Bauch von Kuroari, wo der Gegner eingesperrt wird. Danach löst man sämtliche Körperteile von Karasu und holt dessen versteckte Klingen raus. Sämtliche Klingen werden dann in den Körper von Kuroari reingesteckt. Der Gegner wird dadurch von sämtlichen Klingen durchbohrt. Dieses Jutsu ist natürlich tödlich für den Gegner. Kankurou hat so Sakon und Ukon und in einem Filler Ryuugan besiegt.

Kankuro NUNS

Kurohigi Kiki Ippatsu in Naruto: Ultimate Ninja Storm

 Anmerkung: In Naruto: Ultimate Ninja Storm wird wie in der Beschreibung oben der Gegner durchbohrt und geht anschließend noch in einer Explosion hoch. 

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki