FANDOM


Kurohigi Kiki Sanpatsu ist ein Puppen-Nin-Jutsu von Kankurou, welches er zum ersten Mal im Kampf gegen die von Kabuto Yakushi wiederbelebten Sasori, Deidara, Chuukichi und Shin einsetzt. Bei diesem Jutsu verwendet Kankurou die Puppen Karasu und Kuroari, in die er die Gegner einschließt und diese mit Klingen durchbohrt werden.

Bei dieser Technik scheint Kankurou zwei Kuroari-Puppen zu verwenden.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki