FANDOM


Mit Kyodaija (deu. riesige Schlangen) werden alle großen Schlangen (außer Manda) bezeichnet, die Orochimaru in seinen Kämpfen einsetzt. Um sie zu beschwören, zieht er eine Blutlinie über seinen linken Arm.

Die einköpfige Schlange setzt Orochimaru in seinem ersten Kampf gegen Naruto Uzumaki ein.

Die dreiköpfige Schlange wird gerufen, um die Shinobi von Konohagakure zu beschäftigen, während die Shinobi aus Sunagakure und Otogakure das Dorf angreifen. Sie zerstört dabei einen großen Teil der Stadt, wird aber schließlich von Jiraiyas Beschwörung aufgehalten.

Quellen