Fandom

Narutopedia

Manga Band 05

4.433Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

◄ vorheriger Band Zurück zur Mangaübersicht nächster Band ►
Band 5
Cover Kapitel Englisch Japanisch
Band5Cover.png

Kapitel 37: Wie die Faust aufs Auge...!!
Kapitel 38: Start...!!
Kapitel 39: Die Herausforderer!!
Kapitel 40: Die erste Prüfung...!!
Kapitel 41: Teuflisches Flüstern...!!
Kapitel 42: Jeder kämpft...!!
Kapitel 43: Die zehnte Aufgabe...!!
Kapitel 44: Die überprüfte Eigenschaft...!!
Kapitel 45: Die zweite Prüfung!!

The Worst Compatibility…!!
Start...!!
The Challengers!!
The First Exam!!
The Whispers of Demons...?!
Everyone's Respective Battles…!!
The Tenth Question...!!
The Natures Tested For...!!
The Second Exam!!

最悪の相性・・・!! (Saiaku no aishou...!!)
START・・・!!
挑戦者たち!! (Chousensha-tachi!!)
第一の試験!! (Daiichi no shiken!!)
悪魔の囁き・・・!? (Akuma no sasayaki...!?)
それぞれの闘い・・・!! (Sorezore no tatakai...!!)
第10問目・・・!! (Daijuu monme...!!)
試された資質・・・!! (Tamesareta shishitsu...!!)
第二の試験!! (Daini no shiken!!)

  Details Anzeigen   


Kapitel 37: Wie die Faust aufs Auge...!!

Kapitel37.png

Naruto ist wütend, da Lee Sasuke herausfordert und nicht ihn, weshalb er Lee angreift, um seine Stärke zu demonstrieren. Naruto wird so schnell von Lee besiegt, dass dies Sasuke überrascht und dieser deshalb Lee Herausforderung annimmt. Er schafft es nicht, mit Lees Schnelligkeit mitzuhalten und aktiviert deshalb sein Sharingan, um herauszufinden, ob Lee ein Nin-Jutsu oder Gen-Jutsu verwendet. Da es sich um Tai-Jutsu handelt, hilft Sasuke sein Sharingan nichts, da er physikalisch nicht genug trainiert ist, um Lee die Stirn zu bieten. Lee bereitet sein Omote Renge vor, wird jedoch von Ningame aufgehalten.

Kapitel 38: Start...!!

Kapitel38.png

Rock Lee entschuldigt sich bei Ningame, da er ein verbotenes Jutsu verwenden wollte. Team 7 vermutet, dass Ningame, eine Schildkröte, Lees Sensei ist, doch sie werden von dem plötzlichen Erscheinen von Lees wahren Sensei Maito Gai überrascht. Als Gai erfährt, was Lee tun wollte, schlägt er diesen, was Team 7 schockiert, doch daraufhin umarmt er Lee weinend, was sie noch mehr schockiert. Nachdem Gai und Lee gehen, ist Sasuke traurig darüber, dass Lee ihn so leicht besiegt hätte. Sie treffen als nächstes auf Kakashi, der Sakura gratuliert, da sie teilnehmen möchte und er weiß, dass es ohne sie für Team 7 nicht möglich wäre, teilzunehmen, da in jedem Team drei Genin partizipieren müssen. Er erzählt dies jedoch nicht Sakura, da er sie kennt und sie dann nur mitmachen würde, um Sasuke zu gefallen. Das Team 7 betritt letztendlich den Prüfungsraum.

Kapitel 39: Die Herausforderer!!

Kapitel39.png

Team 7 ist erstaunt, dass sie nur drei von ungefähr 100 teilnehmenden Genin sind, die Chunin werden wollen. Sie mischen sich unter die Teams 8 und 10, doch wissen, dass sie, im Gegensatz zu den meisten anderen Genins, nur Anfänger sind. Kabuto Yakushi freundet sich mit ihnen an und klärt sie über die Prüfungen sowie die Teilnehmer auf. Obwohl er dies tut, um sie einzuschüchtern, erklärt Naruto laut, dass er jeden von ihnen besiegen wird.

Kapitel 40: Die erste Prüfung...!!

Kapitel40.png

Die Teilnehmer schauen Naruto wütend an, während das Sound-Trio Kabuto angreift, da er bei seiner Erklärung ihr Dorf Otogakure nicht ernst genommen hat. Ibiki Morino erscheint und hält den Kampf auf, bevor die Situation eskalieren kann. Zu Narutos Entsetzen enthüllt Ibiki, dass es sich bei dem ersten Test um einen schriftlichen handelt und ordnet den Genins die Stühle zu, damit sie innerhalb neunzig Minuten zehn Fragen beantworten. Falls jemand beim Schummeln erwischt wird oder den Test nicht besteht, dass Sasuke und Sakura aufregt, wird das komplette Team disqualifiziert.

Kapitel 41: Teuflisches Flüstern...!!

Kapitel41.png

Naruto kann keine der bis jetzt ausgehändigten neun Fragen beantworten und Sakura bemerkt, dass, obwohl sie die Fragen beantworten kann, diese eindeutig zu schwer für Genin sind. Sie fügt hinzu, dass man, nachdem man fünf mal geschummelt hat, disqualifiziert wird und erkennt, wie alle anderen übrig gebliebenen Genin, außer Naruto, dass der Zweck dieser Prüfung der ist, zu sehen wer sich unbemerkt Informationen verschaffen kann. Nachdem die Teilnehmer beginnen, ihre Fähigkeiten zu verwenden, um die richtigen Antworten herauszufinden, werden einige von ihnen disqualifiziert. Naruto macht sich Sorgen, als Hinata, die neben ihm sitzt, ihm anbietet bei ihr abzuschreiben.

Kapitel 42: Jeder kämpft...!!

Kapitel42.png

Naruto ist besorgt, dass Hinata mit ihm disqualifiziert werden könnte, wenn er das Angebot annimmt und lehnt es deshalb ab. Nachdem die Versuche zu schummeln von den anderen Genins fortgesetzt werden und weitere disqualifiziert werden, wird die zehnte Frage offenbart.

Kapitel 43: Die zehnte Aufgabe...!!

Kapitel43.png

Bevor Ibiki die zehnte Frage offenbart, erklärt er, dass die Leute, die die letzte Frage falsch beantworten, nicht nur disqualifiziert, sondern auch nie wieder an den Chunin-Auswahlprüfungen teilnehmen dürfen. Falls jemand disqualifiziert werden möchte, bevor er für immer aus den Chunin-Auswahlprüfungen verbannt wird, kann er nun mit seinem Team gehen. Während einige Teilnehmer darüber diskutieren, macht sich Sakura Sorgen, dass Naruto die Frage falsch beantwortet und dann für immer ein Genin bleibt. Als sie sich entscheidet, aufzugeben und zu gehen, damit Naruto dieses Schicksal erspart bleibt, erklärt dieser, dass er nicht aufgeben wird, auch wenn er versagt. Inspiriert von seiner Zuversicht, entscheiden sich alle Teilnehmer zu bleiben. Deshalb erlaubt Ibiki ihnen allen, an dem zweiten Teil der Prüfungen teilzunehmen.

Kapitel 44: Die überprüfte Eigenschaft...!!

Kapitel44.png

Ibiki erklärt, dass nicht nur die Intelligenz, sondern auch der Wille, Unbekanntes gegenüberzutreten, in diesem Test und besonders bei der Frage zehn getestet wird. Da alle Teilnehmer sich entschieden haben, ihre Zukunft zu riskieren, haben sie den Willen, den ein Chunin braucht. Nachdem Ibiki ihnen gratuliert, erlaubt er Anko Mitarashi, die Teilnehmer zum Wald des Todes zu begleiten.

Kapitel 45: Die zweite Prüfung!!

Kapitel45.png

Naruto kündigt an, dass der Wald des Todes ihn nicht einschüchtert und erhält als Strafe für seine Frechheit von Anko eine Verletzung an seiner Wange. Sie erklärt, dass die Genin fünf Tage Zeit haben, um eine Himmels- und eine Erdschriftrolle zu sammeln und sich dann zu einem Gebäude im Zentrum des Waldes, dem Chunin-Turm, zu begeben. Jedes Team erhält eine Schriftrolle und muss sich die zweite selbst besorgen. Nachdem jeder Teilnehmer unterschreibt, dass Konoha nicht haftet, wenn sie sterben, machen sich die 26 Teams aus jeweils drei Shinobi auf den Weg.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki