Fandom

Narutopedia

Manga Band 21

4.432Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

◄ vorheriger Band Zurück zur Mangaübersicht nächster Band ►
Band 21
Cover Kapitel Englisch Japanisch
Band21Cover.png

Kapitel 181: Der Kampf beginnt
Kapitel 182: Starke Typen
Kapitel 183: Ein einmaliges Versprechen
Kapitel 184: Oto gegen Konoha
Kapitel 185: Verfolgt die Otos
Kapitel 186: Ist die Operation gescheitert?!
Kapitel 187: Du bettelst ums Leben?
Kapitel 188: Ninja aus Konohagakure
Kapitel 189: Die Kraft der Vertrauens
Kapitel 190: Das verzeih ich dir nicht!

The Beginning of the Battle...!!
Assemble!!
The Promise of a Lifetime
Oto vs. Konoha!!
Pursue Oto...!!
The Strategy... Failed?!
Begging for One's Life...!!
The Shinobi of Konohagakure...!!
The Power of Faith...!!
Unforgivable!!

闘いの始まり・・・!! (Tatakai no hajimari...!!)
集結!! (Shuuketsu!!)
一生の約束 (Isshou no yakusoku)
音vs木ノ葉!! (Oto vs Konoha!!)
音を追え・・・!! (Oto o oe...!!)
作戦・・・失敗!? (Sakusen... Shippai!?)
命乞い・・・!! (Inochigoi...!!)
木ノ葉隠れの忍・・・!! (Konohakagure no shinobi)
信じる力・・・!! (Shinjiru chikara...!!)
許せない!! (Yurusenai!!)

  Details Anzeigen   


Kapitel 181: Der Kampf beginnt

Kapitel181.png

Sasuke, der seine Sachen gepackt hat und sich nun am Ausgang Konohas befindet, findet Sakura, die dort auf ihn wartet und rät ihr, nach Hause zu gehen. Sie lehnt dies ab und fragt ihn, wieso er sie immer wieder ignorieren würde. Sasuke antwortet, dass sie ihn nicht verstehen kann und Sakura, die ihm ihre Liebe gesteht, versichert ihm, dass sie bereit ist, es zu versuchen. Sie bietet Sasuke an, ihm bei seinem Wunsch Rache zu nehmen, zu helfen und mit ihm Konoha zu verlassen, um mit ihm zusammen bleiben zu können. Er verlässt sie und sie droht ihm zu schreien, weshalb er sie, nachdem er ihr für alles dankt, bewusstlos schlägt. Die Sound-Four erwarten Sasuke am Ausgang und begleiten ihn zu Orochimaru.

Kapitel 182: Starke Typen

Kapitel182.png

Izumo und Kotetsu, die sich um einige Besorgungen für Tsunade kümmern wollen, finden die ohnmächtige Sakura. Sie wecken Sakura und diese erzählt, dass Sasuke abtrünnig geworden ist. Sie berichten dies sofort Tsunade und, da sie schockiert darüber ist, dass Orochimaru so schnell erneut agiert, ruft sie Shikamaru zu sich, dem sie alles erzählt. Da das Dorf dank Orochimarus Invasion nicht mehr über genügend Ninja verfügt, kann Tsunade nur Shikamaru und ein von ihm zusammengestelltes Team aus Genins losschicken, um Sasuke zurückzuholen. Tsunade empfiehlt ihm, Naruto mitzunehmen und er besteht darauf, dass Choji mitgeht. Naruto schlägt Shino statt Choji vor, doch Kiba erklärt, dass Shino auf einer Mission ist. Kiba möchte dem neuen Team freiwillig beitreten und Rock Lee, der das Gespräch gehört hat, schlägt Neji vor, da er selbst wegen seiner bevorstehenden Operation nicht mitgehen kann.

Kapitel 183: Ein einmaliges Versprechen

Kapitel183.png

Das Sasuke-Rettungs-Team nimmt die Verfolgung von Sasuke auf und Shikamaru, der im Wissen des Teams die Führung übernimmt, erklärt einige Basisgedanken zur Vollendung der Mission. Trotz der Hektik, die in dieser Mission herrscht, findet das Team keinen Fehler in Shikamarus Plan. Sakura erreicht das Team und bittet Naruto Sasuke zurückzuholen, da sie ihn für den einzigen hält, der zu Sasuke durchdringen kann. Naruto verspricht ihr, Sasuke zurückzuholen. Andernorts informieren die Sound-Four Sasuke über ihre von Orochimaru erhaltene Mission.

Kapitel 184: Oto gegen Konoha

Kapitel184.png

Die Sound-Four bieten Sasuke an, dessen Mal des Fluches auf die zweite Stufe zu bringen. Da sie diesen Prozess erzwingen, wird Sasuke für einige Zeit in eine todesähnliche Lage versetzt. Sie erklären dies als Scheintod, weshalb er zustimmt und nachdem er in diese Lage versetzt wurde, wird er in einem Sarg versiegelt. Währenddessen erhält Rock Lee von Tsunade eine letzte Chance, einen Rückzieher im Bezug auf dessen Operation zu machen. Da sie sieht, dass er entschlossen ist, sein Leben als Ninja sowie seine Träume wieder aufzunehmen, beginnt sie mit den Vorbereitungen. Als die Sound-Four Sasukes Sarg zu Orochimaru bringen, werden sie auf dem Weg von heimkehrenden Shinobi aus Konoha entdeckt. Die Sound-Four aktiviert sofort ihr Mal des Fluches.

Verschiedenes

Tsunades Gespräch mit Lee wegen seiner Operation wurde im Anime auf die Episode 107 verschoben.


Kapitel 185: Verfolgt die Otos

Kapitel185.png

Nachdem sie die erste Stufe ihres Mal des Fluches aktiviert haben, greifen sie Raidou Namiashi und Genma Shiranui an. Iwashi Tatami und Shizune finden die beiden einige Zeit später in einem kritischen Gesundheitszustand. Das Sasuke-Rettungs-Team erkennt, dass ein Kampf stattgefunden hat und weiß nun, dass Sasuke Begleitpersonen hat. Sie ermitteln den Standort der Sound-Four und entdecken einige Fallen. Sie wollen die Sound-Four nun überfallen, da sie sicher sind, dass diese sich nach dem Kampf wahrscheinlich ausruhen.

Kapitel 186: Ist die Operation gescheitert?!

Kapitel186.png

Da sie die zweite Stufe ihres Mal des Fluches während des vorherigen Kampfes gegen einige Shinobi aus Konoha aktivieren mussten, ruhen sich die Sound-Four nun aus. Das beobachtende Sasuke-Rettungs-Team erkennt, dass sich Sasuke in dem Sarg, der von den Sound-Four mit sich geführt wird, befinden muss. Sie nähern sich und werden angegriffen. Die Sound-Four sind der Meinung, dass sie einen Überfall verhindert hätten, sie finden sich jedoch gefangen durch Shikamarus Kage Mane no Jutsu wieder. Sakon schafft es aber, seine Kameraden zu befreien und Jirobo fängt das Sasuke-Rettungs-Team in einem Felsgefängnis, aus dem sie nicht fliehen können. Die Sound-Four gehen weiter und lassen Jirobo zurück. Neji bemerkt nun, dass Jirobo zurückgeblieben ist, um ihr Chakra zu absorbieren.

Kapitel 187: Du bettelst ums Leben?

Kapitel187.png

Während ihr Chakra langsam von Jirobo absorbiert wird, analysiert Shikamaru den Schaden den Kiba dem Felsgefängnis zufügt. Shikamaru bietet Jirobo an, die anderen im Stich zu lassen, doch dieser lehnt dies ab. Das restliche Team hält ihn für einen Verräter, doch Choji, der Shikamaru vertraut, erkennt, dass Shikamaru einen Plan hat. Neji erklärt für Shikamaru, dass sich das Felsgefängnis zwar regeneriert, aber die Wand, die am weitesten von Jirobo entfernt ist, sich am langsamsten regeneriert. Das Team schämt sich, an Shikamaru gezweifelt zu haben und flieht aus dem Felsgefängis, indem es diese Stelle angreift.

Kapitel 188: Ninja aus Konohagakure

Kapitel188.png

Jirobo ist darüber beeindruckt, dass sie fliehen konnten, doch er ist sich sicher, dass er sie besiegen kann, da er einen Großteil ihres Chakras absorbiert hat. Shikamaru schlägt vor, dass sich das Team aufteilt und während Shikamaru Jirobo mit seinem Kage Mane no Jutsu festhält, greift Naruto diesen an. Jirobo verspottet das Team, da sie Shikamaru als Anführer sehen. Choji entscheidet, dass er nun allein gegen Jirobo antreten will, während der Rest des Teams die Verfolgung fortsetzen wird. Er gibt ihnen Hyourougan, damit sich ihr Chakra wiederherstellt. Sie verlassen Choji und dieser hält Jirobo auf, bevor er das Team verfolgen kann.

Kapitel 189: Die Kraft der Vertrauens

Kapitel189.png

Choji schafft es, durch einer seiner Pillen der körperlichen Stärke Jirobos standzuhalten. Sie führen einen Schlagabtausch aus und Choji wird durch die Pille belastet. Währenddessen zweifelt das Sasuke-Rettungs-Team daran, dass Choji Jirobo besiegen kann, doch Shikamaru erklärt, dass Einzelkämpfe das beste sind, was sie sich erhoffen können und dass Choji, der sich als Schwächster der Gruppe sieht, nun seinen Teil der Mission ausführt: Den anderen den Rücken zu stärken und ihnen Zeit zu verschaffen. Shikamaru ist jedoch der Meinung, dass Choji der Stärkste der Gruppe ist. Derweil aktiviert Jirobo die erste Stufe seines Mal des Fluches, um Choji zu überwältigen und bemerkt, dass er von seinem Team wirklich verlassen wurde. Choji möchte Shikamaru nicht enttäuschen und isst deshalb erneut eine Pille, um seine Kraft weiter zu steigern.

Kapitel 190: Das verzeih ich dir nicht!

Kapitel190.png

Jirobo aktiviert die zweite Stufe des Mal des Fluches und Choji, der sich nach der Einnahme der zweiten Pille nicht mehr bewegen kann, kann Jirobo nicht aufhalten, als dieser Chojis letzten Kartoffelchip isst. Jirobo erklärt ihm, dass er sich nicht schlecht fühlen sollte, da er fett ist und bald Shikamaru wiedersehen wird, wenn die beiden tot sind. Choji erinnert sich an seine Kindheit und daran, dass alle Kinder in seinem Alter ihn wegen seinem Gewicht gemobbt haben. Er erinnert sich außerdem daran, dass Shikamaru der einzige war, der zu Choji gehalten hat, da er seine inneren Werte gemocht hat und sie seitdem Freunde sind. Obwohl die Einnahme einer weiteren Pille zu seinem Tod führen würde, zögert Choji nicht und nimmt diese zu sich. Er erklärt Jirobo, dass er nun einhundertmal stärker ist, als zuvor und fügt hinzu, dass er ignorieren kann, fett genannt zu werden, aber er es nicht ignorieren kann, wenn Menschen seinen Freund Shikamaru beleidigen. Er schlägt Jirobo und zerstört einen Großteil des Waldes.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki