Wikia

Narutopedia

Michiru Tsuki

Diskussion1
3.935Seiten in
diesem Wiki
Filme-Information

Dieser Artikel enthält Film-Informationen.

Michuri tsuki
Michuri tsuki
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Michiru Tsuki
In Kanji:
In Kana: ミチルツキ
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: lebend
Dorf/Land: Getsugakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie: Hikaru Tsuki (Sohn)
Amayo (Frau)
Erster Auftritt
Manga:
Anime: 3. Naruto-Film
Spiel:
König des Mond-Reiches
Ninja-Rang:
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Michiru Tsuki ist der Prinz des Mond-Reiches und glaubte lange Zeit nicht, dass es etwas Wichtigeres gibt, als Geld. Er glaubt, sich mit Geld alles erkaufen zu können. Trotzdem ist er ein netter Mensch und nicht arrogant. doch da ihn seine Frau Amayo verließ, da ihm nur Geld wichtig war, fraß er alles in sich hinein und wurde sehr dick.

Als es Unruhen in seinem Land gibt, geht er auf eine große Reise durch verschiedene Länder. Naruto, Sakura, Rock Lee und Kakashi Hatake bekommen den Auftrag, ihn sicher nach Hause zu geleiten. In seiner Heimat angekommen, merkt er, dass sein Vater, der amtierende König, nicht mehr im Königshaus ist. Shabadaba, ein Minister des Königs, hat während der Abwesenheit von Michiru, die Kontrolle an sich gerissen und den König, Michirus Vater, tödlich verletzt. Da Michirus Vater verstirbt, ist er von nun an der König. Da Shabadaba aber König werden will, trachtet er nun Michiru nach dem Leben.
Mit seinen Leibwächtern und den Konoha-Ninjas flüchtet Michiru aus Getsugakure und soll auf dem Seeweg außer Landes gebracht werden. Bei diesem Fluchtversuch stellen sich ihm aber die drei Gegner Ishidate, Karenbana und Kongou in den Weg, die von Shabadaba angeheuert wurden. Sie entführen Michiru und bringen ihn zurück zum Königshaus, wo er von Shabadaba auf grausame Weise gehängt werden soll. Sein Sohn Hikaru rettet ihn, angefeuert durch Naruto.
Als Michiru mit Naruto und seinem Sohn Ishidate besiegt, erkennt er, dass er eine große Verantwortung als König hat. Dieser stellt er sich und bemerkt, dass Freundschaft und Liebe viel wichtiger sind, als Geld. Von da an änderte er sein Leben: Er nimmt langsam wieder ab und kommt wieder mit seiner Frau Amayo zusammen.

QuellenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki