FANDOM


OVA-Information

Dieser Artikel enthält OVA-Informationen.

OVA5-03

Team Kajika hat Sakura

Der Kampf beginnt damit, dass drei unbekannte Shinobi erscheinen. Die zwei Männer fangen damit an, Naruto mit Tai-Jutsu anzugreifen, während Sasuke gegen die Frau mit der Spitzhacke kämpft. Während die beiden beschäftigt sind, wird Sakura außer Gefecht gesetzt. Die drei fliehen daraufhin und nehmen Sakura mit. Naruto verfolgt die drei, während Sasuke nachkommt. Er erscheint gerade noch rechtzeitig, um einen Angriff auf Naruto abzuwehren. Der Anführer des Teams namens Kajika läuft mit Sakuras Körper weiter, während seine zwei Untergebenen da bleiben, um sich Naruto und Sasuke zu stellen. Sie verwenden das Meisai Gakure no Jutsu, um unsichtbar zu werden, doch Naruto bringt den Mann mit seinem Haaremu no Jutsu zum Nasenbluten, sodass ihre Tarnung aufgeflogen ist. Danach sieht man wie Kajikas Teamkollegen eine Höhle betreten, während Naruto und Sasuke ihnen gefesselt folgen. Die beiden fragen, was sie mit den Kindern tun sollen, woraufhin Kajika meint, sie sollen zu Sakura gelegt werden. Doch Kajika wirft Kunais auf seine Kameraden, denn er hatte bemerkt, dass nicht sie es waren, sondern Naruto, der sich mit Henge no Jutsu verwandelt hatte. Dann warf er noch ein Kunai mit einer Briefbombe auf einen Felsen in der Höhle, da er Sasuke dahinter vermutete und auch recht hatte. Kajika greift nun mit Mizu Bunshin no Jutsu Sasuke an, während Naruto mit Kage Bunshin no Jutsu den echten Kajika angreift, der ihn aber abwehren kann und ihn so zur Bewusstlosigkeit bringt. Der Doppelgänger explodiert und Kajika greift Sasuke von der Seite an. Sasuke kontert mit dem Katon: Housenka no Jutsu, doch Kajika flüchtet ins Wasser und benutzt daraufhin das Suiton: Suiryuudan no Jutsu, wodurch Sasukes Arm bricht und er keine Fingerzeichen mehr schließen kann. Kajika will den Kampf nun beenden und wirft ein Kunai auf Sasuke, doch Naruto, der gerade wieder aufgewacht ist, blockt mit einem weiteren Kunai. Naruto erschafft viele Schattendoppelgänger, die Kajika mit dem Suiton: Suiryuudan no Jutsu alle zerstört. Doch das war nur ein Ablenkungsmanöver, damit Naruto nun Sennen Goroshi anwenden kann. Kajika löst sich daraufhin in Wasser auf, um hinter Naruto zu erscheinen und ihn zu erstechen, doch Sasuke schleudert ihn weg. Kajika verschwindet mit dem Meisai Gakure no Jutsu, während Sasuke und Naruto Rauchbomben verteilen. Sasuke benutzt sein Sharingan, um trotz des Rauches Kajika ausmachen zu können. Nun bewerfen sie sich gegenseitig mit Kunais, während die beiden nach jeder Attacke ihren Standort wechseln, um nicht entdeckt zu werden. Kajika benutzt das Suiton: Rekkuu Suigeki, um Naruto und Sasuke gegen einen Felsen zu schleudern. Gerade als er glaubt, er habe gewonnen, zieht Sasuke an den Fäden, die er während seiner Flucht verteilt hat und nimmt ihn somit gefangen. Naruto benutzt das Tajuu Kage Bunshin no Jutsu und glaubt den Gegner besiegt zu haben, weswegen er zufrieden einschläft. Orochimaru übernimmt den Körper Kajikas und lässt ihn explodieren. Sasuke und Naruto werden im letzten Moment von Kakashi gerettet.

Quellen

  • Naruto (OVA)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.