Fandom

Narutopedia

Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm 2

4.494Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion44 Teilen
NUNS2.png

Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm 2

Handlung: bis zum Kampf von Naruto und Pain.


Spielbare Charaktere

Naruto (vierschwänzige Form, sechsschwänzige Form, Sennin Moodo, Hokage-Outfit), Kakashi Hatake, Sakura Haruno, Sai, Yamato, Tsunade, Jiraiya (normal, Sennin Moodo), Asuma Sarutobi, Shikamaru Nara, Choji Akimichi, Ino Yamanaka, Kiba Inuzuka, Hinata Hyuuga, Shino Aburame, Gai, Neji Hyuuga, Rock Lee, Tenten, Minato Namikaze, Sasuke Uchiha (normal, Outfit vom Kampf gegen Itachi, Akatsuki, Mal des Fluches Stufe 2), Karin, Suigetsu Hoozuki, Juugo, Gaara, Temari, Kankuro, Chiyo, Sasori, Deidara, Hidan, Kakuzu, Pain (nur Tendou, die restlichen Körper nur bei Combos und Ultimativen Jutsu), Konan, Itachi Uchiha, Kisame Hoshigaki, Tobi, Orochimaru, Kabuto, Killer B (normal, Hachibiform) und Lars Alexandersson


Kurzbeschreibung: Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm 2 ist das zweite Narutospiel für die Playstation 3 und die Fortsetzung von Naruto: Ultimate Ninja Storm. Daher ähnelt das Gameplay stark dem des Vorgängers. Ebenfalls neu ist, dass erstmals ein Charakter, der nicht aus Naruto stammt, mit von der Partie sein wird: Lars Alexandersson aus der Tekken-Reihe. Masashi Kishimoto hat für ihn extra ein eigenes Kostüm entworfen. Grafisch ist das Spiel auf ganz hohem Niveau auf Grund der Cell-Shading-Grafik, welche das Spiel im Anime-Look erscheinen lässt.

Bis jetzt ist es noch nicht bestätigt, ob es wieder downloadbare Inhalte im PS-Store geben wird. Es gibt auch eine Collector's Edition, in der man einige Extras und sofortigen Zugriff auf Minato Namikaze erhält.

Neu ist allerdings, dass die "Ultimativen Jutsu" eher einem normalen Nin-Jutsu ähneln. Desweiteren ist es möglich, zwei unterschiedliche Nin-Jutsu durch die selbe Tastenkombination auszuführen, durch eine unterschiedliche Chakra-Menge, z.B.: bei Naruto: Rasengan und Oodama Rasengan.
Wie in der Vorgängerversion besitzt jeder Charakter einen individuellen Erwacht-Modus, z.B.: bei Naruto: vierschwänzige Form.

Der Story-Modus hält sich genauestens an die Story von Naruto: Shippuuden und ist gut mit weiteren Quests gefüllt, sodass man auf eine Spieldauer von 20-25 Stunden kommt. Die Bosskämpfe sind ebenfalls mit interaktiven Eingabemanövern versehen. Während der interaktiven Eingabe werden am oberen Bildschirmrand Sterne angezeigt. Je nachdem, wie schnell die Eingabe erfolgt, erhält man eine gewisse Anzahl an Sternen. Füllt man alle Sterne, wird als "Belohnung" eine Filmsequenz abgespielt. Und sollte man mal verpasst haben, genügend Sterne zu erhalten, kann man nach Beenden der Hauptstory alle Bosskämpfe nochmal kämpfen.

Ebenfalls neu ist, dass man selbst im "freien Kampfmodus" die Attacken aller Team-Mitglieder miteinander zu einem sogenannten ultimativen Teamjutsu zusammenfügen kann. Diese Team-Jutsus laufen so ab (in einem 3er Team): Sobald sich die Team-Anzeige vollständig gefüllt hat, muss man dreimal die Dreieckstaste und einmal die Kreistaste drücken. Trifft man den Gegner, wird das Jutsu ausgeführt: Der erste Hilfscharakter greift mit Tai-Jutsu an und schleudert den Gegner in die Luft. Der zweite Hilfscharakter attackiert ebenfalls mit Tai-Jutsu, aber in der Luft und wirft den Gegner wieder zu Boden, wo bereits der Hauptcharakter wartet und dann den Gegner mit seinem Ultimativen Jutsu angreift.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki