Fandom

Narutopedia

Naruto Shippuuden Legends: Akatsuki Rising

4.433Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nslar.jpg

Naruto Shippuuden Legends: ist ein Naruto Spiel für die PSP. Es ist am 24.09.2009 herausgekommen, und ist der erste Naruto Titel der auf der PSP in der Welt von Shippuuden spielt.

Es gibt mehrere Modi die man spielen kann.

Szenariomodus

Im Szenariomodus spielt man die Geschichte von Gaaras Entführung nach. Es ist in mehrere Kapitel aufgeteilt und das Geschehen basiert zwar auf dem Manga, wird aber nicht zu hundert Prozent eingehalten. Natürlich ist die Aufgabe, die Rettung Gaaras. Man bewegt sich in kleineren Welten, die von Kapitel zu Kapitel, aber auch in den Kapiteln wechseln. Dazwischen werden immer Zwischenszenen abgespielt, die die Handlung erklären.

In den Kapiteln trifft man auf feindliche, unbekannte Shinobi und auf wilde Tiere, die wenn man schneller besser werden will, besiegen sollte. Zudem findet man in Kisten Werkzeug und Schriften. Am Ende eines Kapitels muss man einen bekannten Gegner z.B. Deidara besiegen. In den Welten gibt es nur wenige Speichermöglichkeiten, an denen man zurückkehrt falls man einen Kampf verliert.

Am Anfang der Geschichte hat man nur einen Charakter, Naruto, im Laufe des Spiels schaltet man andere Charaktere frei. In Naruto Shippuuden Legends: Akatsuki Rising gibt es achtzehn Charaktere, neben den bekannten Konoha Charaktere, schlüpft man auch in die Rolle der Suna Charaktere und in die Rolle von Akatsuki. Man kann vor dem Start eines Kapitels einen Charakter auswählen mit dem man das Kapitel spielen will. Zudem hat man die Möglichkeit zwei Hilfscharaktere auszuwählen, die zwar nicht direkt in die Kämpfe eingreifen aber die besondere Fähigkeiten mitbringen, z.B. die Stärke der Nin-Jutsus wird erhöht.

Für besiegte Gegner und abgeschlossene Kapitel bekommt man Werkzeuge, Schriften, Gegenstände und Geld. Die Stärke des Hauptcharakters sowie der Hilfscharaktere wird zudem erhöht.

Missionsmodus

In diesem Modus müsst ihr kleinere Missionen erfüllen, wie z.B. ein Trainingskampf mit Sakura und Tenten. Die Missionen sind unterteilt in die Missionsränge von D bis S. Auch hier bewegt man sich in den Welten herum, trifft kleinere Gegner und muss bekannte Charaktere besiegen. Zwischensequenzen werden gezeigt und für erfolgreiche Missionen bekommt man Geld, Schriften und andere nützliche Dinge.

Überlebenmodus

Hier sucht ihr euch eine Mission aus. Je nach Wunsch unterscheiden sich die Missionen vom Schwierigkeitsgrad. So kämpft man in einer Mission nur gegen einfache und unbekannte Shinobi und in der anderen Mission gegen Deidara und Sasori von Akatsuki. Jedoch wird hier nicht eine sondern zwei Runden gekämpft und man muss alle bestehen.

Mit Freund Spielen

In diesem Modus spielt ihr mit einer anderen Person die ebenfalls das Spiel hat. Ihr könnt gegeneinander kämpfen oder auch die Story und Missionen zusammenspielen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki