FANDOM


Sasuke vs Naruto
Angreifer: Naruto
Ort: Eisen-Reich

Gewinner: unentschieden
Gestorben:

Neue Jutsus:
Besonderes:

Manga: Kapitel 485 - 486
Anime: Episode 215 (Shippuuden) - Episode 215 (Shippuuden)
Film:
OVA:

Vorgeschichte

SakurasVorhaben01.png

Sakuras zweiter Anlauf

Nachdem Naruto von Sai Sakuras Absicht erfuhr, Sasuke zu finden und zu töten, verfolgte er sie mit Hilfe des Sennin Moodos. Derweil kam es zum Kampf zwischen Kakashi und Sasuke. Sakura wagte einen zweiten Anlauf, um Sasuke rücklings zu erstechen, zögerte aber wieder. Sasuke ergriff ihren Hals und ihr Kunai, um sie zu erstechen. Kakashi war zu langsam, da er vom Kamui geschwächt ist. Jedoch tauchte plötzlich Naruto auf.

Kampf

Naruto rettet Sakura vor Sasuke und bringt sie in eine sichere Entfernung zum Kampf. Er berichtet Sasuke, dass er von Tobi die gesamte Wahrheit über Itachi wisse und offenbart ihm, dass er ihn verstehe, was sogar Sasuke erstaunt. Weiteres Einreden auf Sasuke bringt allerdings nichts. Sasuke erzählt seinen Ex-Team-Mitgliedern, dass er Danzou getötet habe und es ihm ein Hochgefühl sondergleichen gegeben hat. Um den Uchiha-Clan aber vollständig wieder aufzubauen, müsse er jeden Einzelnen aus Konoha töten. Naruto bereitet Schattendoppelgänger vor, doch Kakashi ordert Sakura und Naruto an, den Ort zu verlassen, da er dies übernehmen will. Ein Schattendoppelgänger von Naruto hält Kakashi aber zurück, sodass ein anderer mit einem Rasengan auf Sasuke zustürmen kann, und es kommt zu einem zweiten "Chidori vs Rasengan".

ChidoriVSRasengan2anime.png

Chidori vs Rasengan

Auf einer gedanklichen Zwischenebene erklärt Naruto Sasuke, dass er fast genau so rachsüchtig geworden wäre, als alle aus Konoha ihn wegen des Kyuubis in ihm gehasst haben. Er wollte sich genau so an ihnen rächen. Aber er hat Freunde gefunden und Bande geknüpft. Er erklärt ihm, wie toll er Sasuke fand und wie sehr er zu ihm aufsah. Sasuke allerdings erwidert, dass es zu spät sei und er alle aus Konoha töten werde. Naruto solle sich also entscheiden, ihn zu töten und somit als Held in die Geschichte einzugehen, oder durch Sasukes Hand zu sterben. Naruto antwortet, dass er keins von beiden tun wird, und das Chidori und das Rasengan treffen aufeinander. Nach dem Zusammenprall von Sasukes Chidori und Narutos Rasengan werden beide von der Wucht ihrer Attacken nach hinten geschleudert. Die weiße Hälfte Zetsus, die alles im Geheimen beobachtet hat, kann Sasuke vor einem Aufprall gegen eine Steinmauer noch retten, so wie Kakashi Naruto abfängt. Zetsu erkennt, dass sie beide wohl einen Kampf gegen Team 7 nicht gewinnen werden und holt Tobi zur Verstärkung, der zur gleichen Zeit mit Vorbereitungen für das Rin'negan beschäftigt ist. Tobi befiehlt zunächst Zetsu, sich mit seiner schwarzen Hälfte wieder zu vereinigen und nach Kisame zu schauen, da Zetsu kein Kämpfertyp sei und keine Chance gegen den Kyuubi habe. Bevor Sasuke mit den Beiden verschwindet, will Naruto noch mit Sasuke reden. Naruto erinnert Sasuke an den Kampf im Tal des Endes und greift dabei auf die Worte von Sasuke zurück. Er sagt, dass sie beide jetzt erstklassige Ninja seien und sie sich nur im Kampf richtig verstünden. Und dass sie beide, falls es zu einem weiteren Kampf komme, diesen nicht überstünden. Kakashi hinterfragt Narutos Traum, Hokage zu werden, doch dieser antwortet mit einer rhetorischen Frage: "Wie kann ich Hokage werden, wenn ich nicht einmal einen einzigen Freund retten kann!? Ich werde gegen Sasuke kämpfen!" Naruto und Sasuke stehen sich immer noch gegenüber. Kakashi willigt ein, dass Naruto gegen Sasuke kämpfen wird, doch will er noch versuchen, Tobi zu vernichten. Tobi erklärt, dass Kakashis Kamui gegen ihn nichts nütze und es keinen Sinn mache, sich ihm in den Weg zu stellen. Die Akatsuki-Mitglieder verschwinden daraufhin.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki