Wikia

Narutopedia

Nidaime Mizukage

Diskussion3
3.925Seiten in
diesem Wiki
Eau
NidaimeMizukage01
NidaimeMizukage01
NidaimeMizukageGanz
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Nidaime Mizukage
In Kanji: 二代目水影
In Kana:
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: gestorben
Dorf/Land: Kirigakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:
Erster Auftritt
Manga: 525
Anime: 267 (Shippuuden)
Film:
Special:
Spiel: Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm 3
Shinobi
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Kage
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit: Gen-Jutsus, Suika no Jutsu
Elemente: Suiton
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Nidaime Mizukage war der zweite Mizukage von Kirigakure und Mitglied des Hoozuki-Clans.

ErscheinungBearbeiten

Der Nidaime Mizukage macht auf dem ersten Blick, aufgrund seiner Figur, einen eher schwachen Eindruck. Er ist ein recht dünner Mann mittleren Alters, der einen hellblauen Mantel trägt. Unter seinem Mantel trägt er ein dunkles Hemd. Er besitzt schulterlange, dunkelblonde Haare die nach hinten gekämmt wurden. Weiterhin besitzt er einen kleinen Schnurrbart sowie einen kleinen Bart am Kinn. Auffällig ist dass er keine Augenbrauen besitzt.

CharakterBearbeiten

Da er zu einer kriegerischen Zeit gelebt hat, hält er nicht viel von den anderen Kage aus seiner Zeit und sieht diese auch nach seinem und deren Tod noch als Feinde an. Der Mizukage schien leicht reizbar zu sein und fiel so des öfteren auf die Provokationen von Muu herein. Es war auch leicht zu grämen, als Gaara ihn unterschätzte und ihn für schwächer als Muu hielt. Ansonsten scheint er aber eher ein freundlicher, gerade zu sorgloser, beziehungsweise gelassener Typ Mensch gewesen zu sein. Er war sogar recht hilfsbereit und versuchte der Shinobi-Allianz Tipps zu geben, wie man ihn besiegen könnte. Später ließ er dies aber, weil er sich entschloss, die Shinobi zu testen, um zu sehen, ob sie heutzutage auch in der Lage sind, ihre Welt erfolgreich zu beschützen. Als Gaara ihn dann besiegte, war er zufrieden mit dem jungen Kazekage und lächelte.

Vergangenheit Bearbeiten

Er war vor langer Zeit einst der Mizukage von Kirigakure. Er lebte allem Anschein nach während einer Zeit in der Kirigakure und Iwagakure sich im Krieg befanden. Sein Rivale damals war der Nidaime Tsuchikage, Muu. Während eines Kampfes mit Muu schafften es die beiden sich gegenseitig umzubringen.

4.Shinobi-Weltkrieg Bearbeiten

Wiederbelebung durch KabutoBearbeiten

Kage267

Nidaime Mizukage kehrt zurück

Für den Krieg gegen die Allianz der fünf großen Shinobi-Mächte belebt Kabuto Yakushi mit Kuchiyose: Edo Tensei die ehemaligen Akatsuki-Mitglieder, die ehemaligen Jinchuuriki, die früheren Kage und einige Elite-Shinobi aus verschiedenen Reichen wieder. Jedoch ist der Nidaime Mizukage genau wie die anderen nicht wirklich am Leben, sondern wird von Kabuto gesteuert.
Muu beschwört ihn, den Sandaime Raikage und den Yondaime Kazekage als Muu es schaffte, sich durch die feindlichen Linien hindurch zu schleichen. Seinen eigenen Tod scheint er gar nicht bemerkt zu haben, weshalb er sehr überrascht war, als der wiederbelebte Muu ihm davon erzählt. Allerdings werden sie von Gaara entdeckt, der diese Information an das Hauptquartier weiterleitet.

Kampf gegen Gaara und OonokiBearbeiten

Gaaravs2Mizu

Gaara gegen den Mizukage

Es kommt zum Kampf gegen die Shinobi Allianz. Die ehemaligen Kage wollen dies eigentlich nicht, doch werden ihre Körper ferngesteuert, worauf sie versuchen ihren Gegnern Tipps zu geben, wie man sie besiegen könnte. Jedoch gab es einige Probleme beim Nidaime Mizukage, da seine Gen-Jutsus ziemlich viel Verwirrung stifteten und seine Tipps auch nicht sonderlich hilfreich waren. Als Oonoki Gaaras Einheit zur Hilfe kommt, erkennt der Mizukage ihn sofort wieder. Oonoki kümmert sich jedoch zuerst um Muu, während sich der dazu gekommene Gaara um den Sandaime Raikage kümmert. Von den restlichen Shinobi ist niemand dem Mizukage gewachsen, was diesen doch etwas enttäuscht. Er weigerte sich ab da, den Shinobi weiterhin Tipps zu geben, da er sehen will, ob sie in der Lage sind, die Zukunft erfolgreich ohne irgendwelche Tipps zu beschützen. Nachdem Gaara und Oonoki Muu besiegen konnten, versuchten sie den Mizukage zu schlagen, doch erwies sich dieser als fast schon stärkerer Gegner. Dennoch schafften sie es ihn zu besiegen. In seinen letzten Momenten, bevor er versiegelt wurde, kam Naruto hinzu und der Mizukage meinte zu ihm und Gaara, dass sie wie ein gutes Team aussehen würden.

Techniken und besondere FähigkeitenBearbeiten

Der Nidaime Mizukage ist ein Yin-Element-Nutzer, das heißt, in seinen Kämpfen verwendet er Gen-Jutsus. Als Beschwörung besitzt er eine Muschel, welche einen Nebel erschaffen kann, der ebenfalls Gen-Jutsus auslöst. Diese Gen-Jutsus können mehrere Truppen, in einem relativ großen Radius, gleichzeitig beeinflussen. Der Mizukage selbst ist außerdem in der Lage, eine ölige Flüssigkeit aus seinem Körper freizusetzen und besitzt als Mitglied des Hoozuki-Clans das Hiden Suika no Jutsu. Seine gefährlichste Technik, die sogar von seinem alten Rivalen Muu gefürchtet wurde, war Jouki Booi. Dabei erschafft er einen Doppelgänger, der sich mit der Zeit extrem aufbläht und somit auf beachtliche Weise wächst, um dann in einer gewaltigen Explosion zu platzen, nur um sich kurz darauf wieder zusammenzusetzen. Durch Gen-Jutsu, Gefahr im Nahkampf und seine starken, auf Suiton basierenden Jutsus im Fernkampf schien der Mizukage fast unangreifbar.

TechnikenBearbeiten

Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Nidaime Mizukage
Manga Anime Film Spiel
Jutsus, die original im Manga vorkommen:
Jutsus, die im Manga vorkommen:
Noch nicht im dt. Manga erschienen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Noch nicht im dt. Anime erschienen:
Jutsus, die nur in Filmen vorkommen:
Jutsus, die nur in Spielen vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.


QuellenBearbeiten

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki