FANDOM


Die Charaktere der einzelnen Dörfer und Länder

KonohaSunaKiriIwaKumo
AmeHoshiIshiKusaMoyaOtoTakiTakumiYuYukiSonstige
Teams und Gruppierungen

Nijuu Shoutai (二十小隊, 20 Einheiten) wurde vom Godaime Hokage gegründet, nachdem die Nachricht Konohagakure erreichte, dass Chiriku, ein Mönch aus dem Feuertempel, von Akatsuki-Mitgliedern getötet wurde. Akatsuki-Mitglieder bewegen sich also frei im Feuer-Reich umher, was Tsunade nicht zulassen kann, gerade nicht wegen der drohenden Gefahr für Naruto Uzumaki, den Jinchuuriki des Kyuubi. Der Auftrag lautet, das Feuer-Reich zu durchsuchen, die Akatsuki-Mitglieder wenn möglich zu fangen, und sie ansonsten zu töten.

Diese Gruppierung besteht aus insgesamt 20 Vier-Mann-Teams.

Handlung

NijuuShoutai02

v.l.n.r.: Izumo, Kotetsu, Shikamaru, Asuma, Chouji, Ino, Raidou und Aoba

Asumas Team suchte zuerst den Feuertempel auf, und fand dort heraus, dass ein Kopfgeld auf Chiriku ausgesetzt war. Die Akatsuki-Mitglieder müssen also mit Chirikus Leiche auf dem Weg zu einem Tauschpunkt mit einem Kopfgeldjäger unterwegs sein. Izumo hatte Aufzeichnungen über fünf solcher Tauschpunkte in der Nähe, und Botenvögel wurden ausgesendet, um diese Nachricht zu verbreiten.

Alle Viererteams versteckten sich um die Tauschpunkte herum, um den Akatsuki-Mitgliedern aufzulauern. Das Team von Asuma traf zuerst auf die gesuchten Personen: Hidan und Kakuzu. In dem daraus resultierenden Kampf starb Asuma allerdings tragischerweise, und erst nach seinem Tod kommt das Team von Aoba, Raidou, Chouji und Ino hinterher.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)