FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Ninpou: Moguratataki no Jutsu (engl. Whac-A-Mole Technique) ist eine Technik von Tobi, die er einmalig beim Kampf gegen das Acht-Mann-Team einsetzte. Bei der Anwendung vergräbt sich Tobi im Boden und taucht sehr schnell an unterschiedlichsten Orten wieder auf, um einem flüchtenden Shinobi mit einem Ast auf den Kopf zu hauen. Dieses Jutsu fügt den Gegnern zwar keinen großen Schaden zu, wodurch es aber gerade überrascht und den Gegner verblüfft, und durch Tobis schnelle Bewegungen sehr wirkungsvoll dabei ist, mehrere Gegner nicht in unterschiedliche Richtungen fliehen zu lassen.

Anmerkung: Das Jutsu läuft genau so ab wie ein umgekehrtes "Whac-A-Mole"-Spiel: Mit einem Gummi-Hammer muss man aus dem Boden auftauchenden Plastik-Maulwürfen so schnell wie möglich auf den Kopf hauen. Hierbei taucht jedoch Tobi selbst schnell auf, und haut seinen Gegnern auf den Kopf.

Quellen

  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki