Fandom

Narutopedia

Orochimaru-Ryuu no Kawarimi no Jutsu

4.463Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen
Orochimaru-Ryuu no Kawarimi no Jutsu
Wiedergeburt.png
Name
Japanischer Name: 大蛇丸流の変わり身の術
Deutscher Name:
Korrekte Übersetzung: Orochimaru-Stil Technik der Verwandlung
Allgemein
Art: Nin-Jutsu
Element:
Rang:
Typ: Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai:
Kekkei Touta:
Anwender: Orochimaru, Sasuke Uchiha, Kabuto Yakushi
Erster Auftritt
Novel:
Kapitel:
Manga: 292
Anime: 41 (Shippuuden)
Film:
OVA: {{{ova}}}
Spiel:
Sasuke Wiedergeburt.JPG

Sasukes Wiedergeburt

Das Orochimaru-Ryuu no Kawarimi no Jutsu erlaubt Orochimaru eine totale Wiedergeburt seiner körperlichen Form. Sollte ein Körperteil während eines Kampfes beschädigt werden, kann er aus seinem Mund neu auferstehen, während der alte Körper zusammenfällt. Der neue Körper trägt nicht mehr den vorher erlittenen Schaden. Die Überbeanspruchung dieser Technik scheint Orochimaru äußerst zu schwächen.

Auch Sasuke Uchiha beherrscht diese Technik. Ob Orochimaru ihn dies gelehrt hat, oder ob Sasuke sich die Fähigkeit mit einverleibte, nachdem er Orochimaru übernommen hatte, ist nicht bekannt.

Wenn Kabuto Yakushi diese Technik verwendet, offenbart er dabei einen Schlangenkörper.

Trivia

  • Das Jutsu soll auf die Häutung einer Schlange anspielen, da deren Nutzer passenderweise einen Vertrag mit den Schlangen abgeschlossen haben und sie in Japan als Symbol der Unsterblichkeit gelten.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki