FANDOM


Vorgeschichte

Konohamaruvspain1

Konohamaru hat Angst

Der "Höllen"-Körper von Pain verhört jeden einzelnen Shinobi von Konohagakure, um herauszufinden, wo Naruto sich aufhält. Konohamaru ist gerade in der Nähe und muss mit ansehen, wie zwei Konoha Shinobi seinem Jigokudou unterlegen. Als Konohamaru droht entdeckt zu werden, kommt Ebisu dazu und lenkt die Aufmerksamkeit auf sich, damit Konohamaru fliehen kann. Dieser merkt jedoch auf halbem Weg, dass wenn er dies tut, er nie mit Naruto wird mithalten können. Konohamaru entschließt sich daraufhin, die Aufmerksamkeit wieder auf sich zu ziehen, indem er einige Shuriken auf Pain wirft, damit dieser von Ebisu ablässt. Konohamaru ist sich nun darüber im Klaren, dass ein Kampf unvermeidlich ist.

Kampf

Konohamaruvspain2

Pain erwischt Konohamaru

Pain stürmt sofort, nachdem er realisierte, dass Konohamaru eine Verbindung zu seiner Zielperson hegt, auf ihn los. Er greift Konohamaru zu Anfang mit einigen Tai-Jutsu Schlägen an, jedoch schafft es Konohamaru, immer wieder auszuweichen. Dies ist auch unbedingt notwendig, da er zuvor gesehen hat, dass der "Höllen"-Körper für sein Jutsu den Gegner berühren muss. Trotz allem wird Konohamaru schließlich von Pain an eine Wand gedrängt, weshalb dieser ihn doch noch schnappen kann und nun die Chance hat, sein Jutsu anzuwenden. Ebisu unternimmt einen verzweifelten Versuch, seinem Schüler zu helfen, wird aber mit Leichtigkeit daran gehindert. Konohamaru erblickt danach das "Höllen-Jutsu" und kommt nun langsam hinter die Technik des "Höllen"-Körpers. Dieser fragt Konohamaru nun nach Narutos Aufenthaltsort und droht ihm damit, ihn zu töten, wenn er schweigen oder lügen sollte.

KonohamarusRasengan01

Konohamarus setzt Rasengan ein

KonohamaruvsPain01

Sieg!

Konohamaru erinnert sich währenddessen in seiner Not daran, dass Naruto ihm, bevor er mit Jiraiya auf seine Trainingsreise ging, ein starkes Jutsu beibrachte. Plötzlich verpufft der Konohamaru, welchen sein Gegner in der Hand hält, da es lediglich ein Schattendoppelgänger war, beschworen durch Kage Bunshin no Jutsu. Der echte Konohamaru und ein weiterer Doppelgänger befinden sich derweil hinter dem Jigokudou-Pfad und greifen diesen mit Rasengan an. Der "Höllen"-Körper wird frontal getroffen und weggeschleudert. Konohamaru hat es geschafft.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki