Wikia

Narutopedia

Ranmaru

Diskussion6
3.931Seiten in
diesem Wiki
Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Eau
Ranmaru
Ranmaru
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Ranmaru
In Kanji: 蘭丸
In Kana:
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: lebend
Dorf/Land: Kirigakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:
Erster Auftritt
Manga:
Anime: 154
Film:
Special:
Spiel:
Curryverkäufer
Ninja-ID:
Ninja-Rang:
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit: Kann über weite Entfernung durch alles sehen
Elemente:
Waffen:
Sonstiges: Aushilfe im Curryladen von Karashi und Sanshou
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Ranmaru (Ran=Orchidee, maru=Punkt) hatte eine schwere Kindheit, da er als Monster galt, aufgrund seiner Fähigkeit durch alles sehen zu können. Als Raiga Kurosuki, damals noch Oi-Nin, vorbei kam um einen Spion zu suchen, fand er Ranmaru. Die beiden wurden Freunde, da sie sich ziemlich alleine fühlten. Raiga nahm Ranmaru mit sich und zeigte ihm die Welt. Raiga setzte ganz und gar auf Ranmarus Fähigkeiten. Sie dachten dann sogar, dass es ihr Lebenssinn wäre für einander da zu sein. Nach dem ersten Kampf mit Tenten belebte Ranmaru Raiga mit seinem Chakra wieder. Doch erklärte ihm Tenten später, dass er Raiga nicht brauche um weiter zu leben. Nachdem Raiga endgültig besiegt wurde, lebt Ranmaru in einem Curryladen bei Karashi und Sanshou und versucht ein neues Leben anzufangen.

Ranmarus Kekkei Genkai

Ranmaru hat ein Dou-Jutsu-Kekkei Genkai. Mit diesem kann er mehrere Meter durch Wände, Gestein, usw. sehen und auch (ähnlich wie beim Byakugan) Chakra wahrnehmen. Allerdings kann er nicht genau sagen, wo die Chakra-Ursprünge sind. Des Weiteren besitzt es die Möglichkeit, einen chakrazirkulierenden Körper entstehen zu lassen, der sogar in der Lage ist, das Byakugan zu täuschen. Darüber hinaus hat Ranmaru die Fähigkeit, genau zu erkennen, ob ein Wesen noch lebt. So bemerkt er, dass Raiga nach dem ersten Kampf noch gelebt hat, obwohl ihn Neji mit seinem Byakugan für tot gehalten hat.

Quellen

  • Naruto (Anime)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki