Wikia

Narutopedia

Ranton - Sturm

Diskussion3
3.935Seiten in
diesem Wiki

Achtung! Es werden Spoilerinformation angezeigt!


Ranton - Sturm
Ranton2
Name
Japanischer Name: 嵐遁
Deutscher Name: Sturmversteck
Korrekte Übersetzung:
Allgemein
Besonderheiten: Kekkei Genkai
Vorteil gegenüber:
Nachteil gegenüber:
Jutsus: Übersicht der Ranton-Jutsus
Anwender
Manga: Darui
Anime:
Film: Hiruko
Special:
Spiel:

Ranton ist ein elementbasiertes Kekkei Genkai. Bei diesem Element kombiniert man die beiden Basiselemente Suiton und Raiton zum neuen Element Ranton. Mithilfe dieses Elements kann man Strahlen aus purer Energie und Gewitterwolken erzeugen.


VariantenBearbeiten

EnergiestrahlenBearbeiten

RantonLaserCircus

Daruis Energiestrahlen

Im Manga besitzt Darui die Fähigkeit, mithilfe seines Kekkei Genkais Energiestrahlen zu erzeugen, zu kontrollieren und abzufeuern. Diese Laserangriffe sind extrem schnell und stark, jedoch auch extrem präzise.

Diese Information kommt nur im Film vor:

GewitterwolkenBearbeiten

Ranton Raiunkouha

Hirukos Gewitterwolken

Im dritten Shippuuden-Film verfügt der Nukenin Hiruko über eine wörtlichere Manifestation dieses Elements. Er kann große Gewitterwolken erzeugen, die Blitze verschießen und Chakra absorbieren können, um noch mächtiger zu werden.


QuellenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki