FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Rokkaku Ryuudouin und seine beiden Brüder Genshou Ryuudouin und Jakou Ryuudouin sind die Söhne von Agira Ryuudouin, der vor einiger Zeit gegen Maito Gai gekämpft und verloren hat. Die drei Brüder sind der Meinung gewesen, dieser Kampf, bei dem ihr Vater so schwer verletzt worden ist, dass er kurze Zeit darauf gestorben ist, sei ein Hinterhalt von Konohagakure gewesen. Aus diesem Grund haben sie geschworen, Rache an Gai zu nehmen.
Genshou hat Gai aus dem Dorf gelotst und die Drei haben ihn mithilfe ihrer Mokujin Hitsugi-Kunst in einen Hinterhalt gelockt. Rock Lee ist seinem Sensei zu Hilfe gekommen, hat sich jedoch, ohne es zu wissen, mit einem hölzernen Trainingsdummy, dessen Bewegungen durch Genshous Hyoui Tenshin Soujutsu von Gai gesteuert worden sind, duelliert. Lee und Gai haben sich im Laufe dieses Kampfes gegenseitig an den Bewegungen erkannt und daraufhin einige Tore geöffnet, um schnellere, härtere Tai-Jutsus auszuführen, bei deren Nachahmungen die hölzernen Figuren nicht mithalten konnten, zerbrachen und auf diese Weise das Jutsu besiegt wurde. Nach ihrer Niederlage erzählt Gai ihnen, dass ihr Vater keineswegs durch einem Hinterhalt von Konoha angegriffen worden sei, sondern sich fair mit Gai duelliert habe und dass Gai ihn und seinen Ninja-Weg geschätzt habe.


Techniken


Quellen

  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki