Wikia

Narutopedia

Ryuuzetsu

Diskussion5
3.961Seiten in
diesem Wiki
Filme-Information

Dieser Artikel enthält Film-Informationen.

Herbe
Ryuuzetsu
Ryuuzetsu
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Ryuuzetsu
In Kanji: 竜舌
In Kana:
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: weiblich
Status: gestorben
Dorf/Land: Kusagakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:
Erster Auftritt
Manga:
Anime:
Film: 5. Shippuuden-Film
Special:
Spiel:
Shinobi
Ninja-Rang: ANBU
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit: Ryuumei Tensei
Elemente: Katon
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Ryuuzetsu ist eine ANBU-Kunoichi aus Kusagakure, die der Anti-Kriegspartei angehört.

Vergangenheit Bearbeiten

Ryuuzetsu und Muku waren als Kinder die besten Freunde und Rivalen, teils liebten beide sogar einander. Als der Tag kam an dem Mukus Chakra zum Öffnen der Box genutzt werden sollte, wurde Muku zu viel Chakra entzogen, sodass dieser verstarb. Ryuuzetsu hatte alles im Geheimen beobachtet und konnte nicht glauben dass es sogar Mukus eigener Vater Mui war der dafür verantwortlich ist. Seit dem Tage schwor sich Ryuuzetsu Mui zu töten.

Handlung Bearbeiten

Als man heraus fand das Mui, der zur Pro-Kriegspartei gehört, mit einigen weiteren Mitgliedern die Box, durch die einst schon Muku sein Leben verlor, öffnen wollen, in dem sie Naruto Uzumaki dafür benutzen, wurde Ryuuzetsu als Gefangene getarnt, in das Gefängnis von Mui eingeschleust, mit der Mission die Box zu vernichten oder Mui, der als Einziger in der Lage ist sie zu öffnen, zu töten.
Ryuuzetsu rettet Naruto, als dieser versucht von den Klippen der Gefängnisinsel zu springen und übers Meer nach Konohagakure zu schwimmen, jedoch von der Strömung mitgerissen wurde. Nachdem sie Naruto über ihre Mission aufgeklärt hat, erklärte er sich bereit ihr zu helfen. Ryuuzetsu hatte eine Nacht später vorgehabt Mui zu töten, traf jedoch auf seinen Handlanger Maroi. Dieser entlarvte Ryuuzetsu jedoch nicht, sondern bot seine Hilfe an, um so von der Insel zu fliehen. Wie sich später herausstellte, war Maroi außerdem ein Spion Kumogakures. Zusammen mit Naruto planten die Drei einen Weg, um an die Box heranzukommen. Während Ryuusetzu und Maroi einen Aufstand anzettelten und Mui beschäftigen sollten, sollte Naruto die Box finden und zerstören. Doch hatte Mui damit schon gerechnet, fing Naruto ein und nutzte sein Chakra um die Box zu öffnen, um seinen Wunsch zu erfüllen. Doch zum Erstaunen aller war sein Wunsch seinen Sohn Muku wieder zurückzuhaben. Dieser wurde wirklich wiederbelebt, verwandelte sich jedoch vor aller Augen in einen grausamen Dämon, einen Satori.
Ryuuzetsu konnte nicht glauben, was aus ihrem besten Freund geworden war und versuchte ihn zur Vernunft zu bringen, doch hörte er nicht mehr auf sie. Als Naruto gegen Muku kämpfte, beschützte Ryuuzetsu Naruto und wurde dabei mit Naruto tödlich verletzt. Am Ende konnten sie Muku Einhalt gebieten und wieder versiegeln. Als Ryuuzetsu sah, dass Naruto dem Tode nahe war, nutzte sie ihr Kekkei Genkai um ihre Lebenskraft auf Naruto zu übertragen und verstarb somit.

Ryuuzetsus TechnikenBearbeiten

Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Ryuuzetsu
Manga Anime Film Spiel
Jutsus, die original im Manga vorkommen:
Jutsus, die im Manga vorkommen:
Noch nicht im dt. Manga erschienen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Noch nicht im dt. Anime erschienen:
Jutsus, die nur in Filmen vorkommen:
Jutsus, die nur in Spielen vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki