Wikia

Narutopedia

Sagi

Diskussion4
3.920Seiten in
diesem Wiki
Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Sagi
Sagi
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Sagi
In Kanji:
In Kana:
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: gestorben
Dorf/Land: Vogel-Reich
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie: Toki (Zwillingsschwester)
Oowashi (Vater)
Erster Auftritt
Manga:
Anime: 163
Spiel:
Daimyou
Ninja-Rang:
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Sagi ist der Sohn von Oowashi, dem verstorbenen Daimyou des Vogel-Reiches und der ältere Zwillingsbruder von Toki.
Kurz nachdem sein Vater durch einen mysteriösen Umstand ums Leben gekommen war, verstarb auch Sagi, der rechtmäßige Thronfolger.

KindheitBearbeiten

In seiner Kindheit spielte Sagi oft mit seiner Zwillingsschwester Toki und seinem Freund Chishima an einem großen Fluss, der durch das Vogel-Reich fließt. Als Chishima sich mit Naruto und dessen Team dort versteckte um den vermeintlichen Sagi (der in Wirklichkeit seine Schwester Toki war) zu beobachten, berichtete er, dass Sagi früher ein sehr lebensfroher Junge gewesen sei.

Sagi erscheint seiner Schwester TokiBearbeiten

Als Toki nach dem Tod ihres Bruders den Willen zu Leben verloren hatte und sich das Leben nehmen wollte, erschien ihr Sagi um sie davon abzuhalten. Er überreichte ihr eine Taschenuhr, die sich seit Generationen im Besitz der Familie befand und von Vater zu Sohn weitergegeben wurde. Diese Uhr hatte nicht nur einen Sprung in der Glasscheibe über dem Ziffernblatt, sie war auch stehengeblieben. Toki interpretierte die stehengebliebene Uhr als ein Zeichen dafür, dass die Zeit ihres Bruders eingefroren sei und fasste den Entschluss ihn zu rächen, damit seine Zeit weiterlaufen könne.

Sagi erscheint NarutoBearbeiten

Während Naruto mit dem Kopf der wandernden Shinobi, die das Vogel-Reich in einem Putsch übernehmen wollten, kämpfte und ins Wasser stürzte, erschien ihm Sagis Geist. Dieser sagte ihm, dass das Herz seiner Schwester durch die Rachegedanken eingefroren sei, er sie jedoch nicht erreichen könne und bat Naruto seine Schwester zu retten.

VerschiedenesBearbeiten

  • Anscheinend wollte Sagi seiner Schwester, als er ihr die Uhr überreichte, durch diese Geste sagen, sie solle die Uhr weiterlaufen lassen indem sie für die Zukunft lebe und alle Rachegedanken und Ähnliches hinter sich lasse. Hätte sie dies getan, hätte die Uhr wahrscheinlich zu dem Punkt bereits wieder funktioniert.

QuellenBearbeiten

  • Naruto (Anime)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki