Fandom

Narutopedia

Sakura vs Fuen

4.518Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen
Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Sakura vs Fuen
Angreifer: Fuen
Ort: in Konohagakure

Gewinner: Sakura
Gestorben: Fuen

Neue Jutsus:
Besonderes:

Manga:
Anime: Episode 066 (Shippuuden) - Episode 067 (Shippuuden)
Film:
OVA:

Vorgeschichte

Sakuravsfuen.png

Eingesperrt

Sakura sollte Tou'u aufhalten, den Riesenblitz zu beschwören, doch wurde während der Verfolgung von Tou'u von Fuen angegriffen. Fuen warf zuerst einige Kunai auf Sakura, die sie abwehren konnte, doch wurde Sakura danach von Fuen in einen Felsen eingesperrt.

Kampf

Sakuravsfuen2.png

In der Mottenfalle

Sakuravsfuen3.png

Alptraum von Sakura

Um etwas zu sehen holte Sakura eine Lichtstange raus. Dabei entdeckte sie seltsame Zeichen an der Wand, die sich als Motten von Fuen herausstellten. Dutzende von Motten flogen dann im Felsen umher und griffen Sakura an. Sakura duckte sich und schloss die Augen. Die Motten ließen dabei etwas Puder auf Sakura fallen. Als Sakura ihre Augen wieder öffnete, waren die Motten und der Felsen, in dem Sakura war, sowie auch Fuen verschwunden, dafür war nun Naruto da. Dieser wollte wissen, ob es Sakura gut ginge und dafür sorgen, dass sie sich entspannt. Als Sakura sich zu ihm umdrehte, holte dieser gerade ein Kunai raus und wollte zustechen. Sakura rannte sofort weg, doch als sie sich umdrehte, kamen aus dem einen Naruto zwei weitere Narutos mit Kunais bewaffnet heraus, die Sakura baten stehen zu bleiben. Am Ende sprangen alle drei Narutos auf Sakura los.

Sakuravsfuen4.png

Fuen will es beenden

Sakuravsfuen5.png

Sakuras Gegenangriff

Dies war alles nur ein Gen-Jutsu, hervorgerufen von dem Giftpuder der Motten im Felsen. Sakura war deshalb immer noch im Felsen eingesperrt. Als Fuen sie drin schreien hörte, löste Fuen den Felsen auf und sah eine bewusstlose Sakura vor sich liegen. Sie wollte Sakura nun den Gnadenstoß mit einem Kunai geben. Sie sagte ihrer Gegnerin Lebewohl und stach zu, doch bemerkte sie nun, dass Sakura Kawarimi no Jutsu einsetzte und Fuen nun nur auf einen Baumstumpf einstach. Die echte Sakura erschien in dem Moment hinter Fuen, sagte ihr nun Lebewohl und schlug sie mit einem Schlag mehrere Meter durch den Wald. Sakura erklärte, dass sie, nachdem sie und Sai schon einmal in Fuens Gebirge auf seltsame Tiere getroffen sind, die giftig waren, ein Gegengift erstellte. Als Sakura dann Fuen wieder sah, holte sie dieses vorsichtshalber schon raus und nahm es später im Felsen. Sakura schlussfolgerte außerdem, dass jemand wie Fuen wohl eher schlecht im Nahkampf ist, da sie sich meistens nur auf Fallen und Tricks einsetzte, weshalb Sakura ihr nur nahekommen musste.

Sakuravsfuen6.png

Der Finalschlag

Sakura ging langsam auf die immer noch am Boden liegende Fuen zu, während sie ihr das alles erklärte. Als sie Fuen erreicht hatte, zog sich Sakura ihren Handschuh zurecht und beendete es mit einem extrem harten und festen Schlag in Fuens Magen, der so stark war, dass sogar noch ein Krater in der Erde sich auftat und einige Bäume entwurzelt wurden. Damit war der Kampf beendet. Als Fuen besiegt war, wurde die Barriere, die Konohagakure einschloss, vernichtet.

Quellen

  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki