Fandom

Narutopedia

Sasuke vs Kakashi

4.463Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen
Sasuke vs Kakashi
Angreifer: Kakashi
Ort: Eisen-Reich

Gewinner: unentschieden
Gestorben:

Neue Jutsus:
Besonderes:

Manga: Kapitel 484 - 485
Anime: Episode 214 (Shippuuden)
Film:
OVA:

Vorgeschichte

Mit Sai, Kiba und Lee versuchte Sakura Sasuke zu finden und ihn zu töten. Plötzlich wollte sie ihre Teamkameraden mit einer Schlafbombe außer Gefecht setzen, weil sie Sasuke alleine gegenübertreten wollte. Sai wusste dies allerdings zu vereiteln. Er wollte alle solange aufhalten, bis Kakashi mit dem Doppelgänger von Sai aufgeschlossen hat, damit er Sakuras Vorhaben endlich ein Ende setzen kann. Sai beschwörte ein paar Tinten-Schlangen herauf, um Sakura, Lee und Kiba Einhalt zu gebieten, allerdings trickste Sakura alle aus und schaffte es doch noch, die drei mit Schlafbomben außer Gefecht zu setzen. Derweil hat Sasuke Danzou besiegt und Tobi hat ihm geraten, nun Karin zu töten, falls er sie nicht mehr brauchen würde. Sasuke wollte nun Karin töten, da kam jedoch Sakura dazwischen. Sie bot Sasuke an, mit ihm zu gehen und Konoha zu verlassen. Er forderte sie auf, Karin zu töten, um zu beweisen, dass sie es ernst meint.

Kampf

KakashiSavesSakura01.png

Kakashi blockt den Angriff

SakurasVorhaben01.png

Sakuras zweiter Anlauf

Als Sakura zum Schlag gegen Karin ausholt, greift sie Sasuke von hinten mit einem Chidori an. Dieser Angriff wird jedoch im letzten Moment von Kakashi geblockt. Er sagt, dass Sasuke tief gefallen ist. Dann entschuldigt sich Kakashi bei Sakura, dass er gesagt hat, dass alles wieder gut werden wird. Er sagt auch, dass er das nur behauptet hat, um sich selbst zu überzeugen und fügt hinzu, dass er für alle drei ein schlechter Sensei gewesen ist. Daraufhin fordert Kakashi Sasuke erneut auf, seinen Weg der Rache abzubrechen. Doch dann fängt Sasuke an zu lachen und sagt, er hört auf, wenn Kakashi Itachi, seine Eltern und den gesamten Uchiha-Clan zurückbringen würde. Daraufhin sagt Kakashi zu Sakura, sie soll Karin mitnehmen und verschwinden. Nachdem er dies gesagt hat, bereiten sich der Sensei und sein früherer Schüler auf einen Kampf vor. Dann stürmt Sasuke auf Kakashi los und benutzt Susano'o in überragender Geschwindigkeit und schießt mit Susano'o einen Pfeil auf Kakashi. Das geschieht so schnell, dass er nur mit Kamui den Angriff abwehren kann. Sasuke sagt nun, dass er nicht glauben kann, dass ein Nicht-Uchiha das Mangekyou Sharingan erweckt hat und dass er hofft, Kakashi wäre dem Uchiha-Clan dankbar. Kakashi sagt nun zu Sasuke, dass er tief in sein Herz schauen soll. Sasuke erwidert jedoch, dass alle lachen würden, auf Kosten von Itachis Leben. Sie wüssten nicht, welchen Preis Itachi gezahlt hat. Sasuke wird immer wütender und sagt, dass er dieses Lachen in Schreie verwandeln will. Sein Susano'o vollführt eine weitere Entwicklung und sieht nun genauso aus wie Itachis Susano'o. Doch bevor er etwas damit tun kann, verschwindet das gesamte Susano'o auch schon wieder und sein Mangekyou Sharingan ist deaktiviert, da seine Augen viel Sehkraft verloren haben. In diesem Moment wagt Sakura einen zweiten Anlauf, um Sasuke rücklings zu erstechen, zögert aber wieder. Sasuke ergreift ihren Hals und ihr Kunai, um sie zu erstechen. Kakashi ist zu langsam, da er vom Kamui geschwächt ist. Jedoch taucht plötzlich Naruto auf...

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki