FANDOM


SatetsuKaihou2

Verzweigung des Eisensandes

Satetsu Kaihou ist eine Technik vom Sandaime Kazekage. Zuerst formt der Nutzer zwei unterschiedlich gepolte Körper aus Eisensand. Werden diese Körper miteinander vereinigt, stößt sich der Eisensand in Form von Stacheln voneinander ab und schlägt mit großer Wucht im Boden ein. Aufgrund der Schnelligkeit und Unvorhersehbarkeit des Weges des Eisensandes ist dieses Jutsu extrem gefährlich. Sollte es der Gegner dann doch geschafft haben, nicht von den (giftigen) Stahlstacheln aufgespießt zu werden, wird seine Bewegungsfähigkeit durch das Netz aus Eisensand stark eingeschränkt.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki