FANDOM


Sawarabi no mai

Sawarabi no Mai ist wohl Kimimaro Kaguyas stärkste Attacke, die auch Tanz der Farnknospen genannt wird. Hierbei lässt er mehrere 1000 Knochen aus dem Boden wachsen, die den Gegner aufspießen sollen. Innerhalb der Knochen kann sich Kimimaro, wie es scheint, sogar noch sehr gut bewegen, und den Gegner zusätzlich angreifen.

Trivia

  • Kimimaro stirbt während dieser Attacke an seiner Krankheit.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki