FANDOM


Diese Technik kombiniert Naruto Uzumakis Fuuton: Rasen Shuriken mit Sasuke Uchihas Enton: Kagutsuchi sowie deren Varianten. Da bei dieser Technik der Wind perfekt auf das Feuer abgestimmt ist, verbessern sich die Flammen in jederlei Hinsicht. Dadurch wird das Ziel beim Kontakt in eine wirbelnde Masse aus schwarzen, unlöschbaren Amaterasu-Flammen gehüllt.

Anwendung

Shakuton Kourin Shippuu Shikkoku no Ya Zeroshiki2

Die große Version

Als dieses Jutsu das erste Mal verwendet wird, geschieht dies in einer größeren Version. Narutos Fuuton: Chou Oodama Rasen Shuriken und Sasukes Pfeil aus Enton-Flammen kollabieren mitten in der Luft und erzeugen eine Art Windrad. Die kleine Version kombiniert das normale Rasen Shuriken mit schwarzen Kagutsuchi-Flammen, um ein Rasen Shuriken zu erzeugen, das von Amaterasu-Flammen umhüllt ist. Als die Technik den Feind trifft, wird dieser von den enormen Flammen nahezu verschlungen.

Trivia

  • Diese Technik wurde von Minato Namikaze benannt, doch er selbst erklärt später, dass der Name sich schlecht anhören würde.[1]
  • Diese Technik wird als eine Shakuton - Hitze-Technik bezeichnet, obwohl sie nicht auf dem Shakuton-Kekkei Genkai basiert, da die Elemente Fuuton - Wind und Katon - Feuer wahrscheinlich die Basis von Shakuton sind.
  • Bei dem Debüt dieser Technik erklärte Tobirama Senju, dass er noch nie solch ein Kagutsuchi gesehen hat. Des Weiteren waren die Techniken perfekt aufeinander abgestimmt, was ihn verwundert, da dies selbst für erfahrene Kameraden schwer sei.[1] Später wurde erklärt, dass diese Anpassung auf Narutos Chakra durch Sasukes Sharingan ermöglicht wurde.[2]
  • Im Gegensatz zum Fuuton: Rasen Shuriken erzeugt die kleine Version dieses Jutsus keine zellulären Schäden bei den Anwendern.


Interessantes


Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Naruto Kapitel 634, Seite 14
  2. Naruto Kapitel 641, Seiten 10-11

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.