FANDOM


Shibi Aburame ist ein Jonin aus Konohagakure und Mitglied des Aburame-Clans. Außerdem ist er der Vater von Shino Aburame. Er trägt genau wie Shino eine Sonnenbrille und einen langen Mantel mit hohem Kragen, um sein Aussehen zu verbergen. Seine Käfer trägt er in einer Art Kürbis herum, genau wie Gaara seinen Sand. Er kam Shino zu Hilfe, als dieser nach dem Kampf gegen Kankurou vergiftet war.

Handlung

Akatsukis Angriff auf Konohagakure

Aburame-clan

Der Aburame-Clan

Während des Angriffs von Pain und Konan auf Konoha kämpft er zusammen mit weiteren Mitgliedern des Aburame-Clans, darunter auch seinem Sohn, gegen Konan. Der Kampf endet jedoch unentschieden, da Konan sich vorzeitig zurückzieht.

Vierter Shinobi-Weltkrieg

SuzakuShibiTemui

Shibi und seine Team-Kollegen wollen Naruto an der Flucht hindern

Im vierten Shinobi-Weltkrieg (第四次忍界大戦, Daiyonji Ninkai Taisen) ist Shibi mit weiteren Konoha-Shinobi, darunter Suzaku Nara und Iruka Umino, für die Bewachung von Naruto Uzumaki zuständig, sodass dieser nicht der Insel-Schildkröte entfliehen und dadurch nicht in die Gewalt von Akatsuki gelangen kann. Jedoch schlägt die Mission fehl, da Naruto die Aufstellung der Konoha-Shinobi durchbricht und in Begleitung von Killer B in Richtung Schlachtfeld weiterzieht.[3][4][5]

Techniken


Quellen


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Schriften des To, S. 21
  2. Schriften des Jin, S. 22
  3. Manga Band 56, Kapitel 534, Seiten 16-17
  4. Manga Band 57, Kapitel 535, Seiten 2-16
  5. Manga Band 57, Kapitel 536, Seiten 7-11

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki