Wikia

Narutopedia

Shibuki (Schwert)

Diskussion4
3.918Seiten in
diesem Wiki
Homatsu

Das Shibuki

Das Shibuki (飛沫) war das Schwert von Jinpachi Munashi. Es gehört zu den Schwertern der sieben Shinobi-Schwertkämpfer aus Kirigakure und vereint Explosionen mit der Schwertkunst. Das Schwert besteht zum einen aus einer schmalen Klinge und zum anderen aus einer Schriftrolle bestückt mit Kibakufudas, welche an einer Art Platte festgemacht ist. Sobald das Schwert einen Gegner berührt kann der Anwender die Briefbomben von der Platte ablösen und sie entfernt von ihm explodieren lassen. Sofort danach rollt sich die Schriftrolle wieder über der Platte aus und neue Briefbomben bestücken diese erneut. Nach Jinpachi Munashis Tod gab es wahrscheinlich keinen Nachfolger, der das Schwert führte. Nachdem er im 4. Shinobi-Weltkrieg durch Kuchiyose: Edo Tensei wiederbelebt wird, kehrt sein Schwert wieder zu ihm zurück. Mangetsu Hoozuki ist, da er Meister alle sieben Schwerter ist, ebenfalls Besitzer des Schwertes gewesen.

TriviaBearbeiten

  • Es wird, wie alle anderen Schwerter der Schwertkämpfer, in einer Schriftrolle aufbewahrt, wenn es nicht vergeben ist.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki