FANDOM


Allgemeines

Fuu02

Shichibis Jinchuuriki

Shichibi (七尾) (oder auch "Nanabi"), der eigentliche Name Choumei ("Lucky Seven Choumei")[1], wurde bereits vor einiger Zeit durch Akatsuki entfernt und die einzigen Informationen über es und dessen Jinchuuriki Fuu stammen von Coverbildern, auf denen alle Jinchuuriki abgebildet waren und aus dem "Naruto Artbook 2".

BijuuKinder

Die Bijuu mit Rikudou Sennin

Das Shichibi entstand erst in den letzten Tagen des Rikudou Sennin, der das Banbutsu Souzou nutzte, um das Chakra des Juubi von seinem Körper zu trennen und es in neun verschiedenen Bestien zu teilen. Er benannte sie als "schwänzige Bestien", damit nach seinem Tod sie jeder fürchtet und daher das Juubi nicht wiederbeschwören können. Einige Zeit später, nachdem er sie erschaffen hat, setzte sich der Rikudou zusammen mit allen Bijuus und sagte ihnen, dass sie immer zusammen sein würden, auch wenn sie getrennt wären und dass sie eines Tages wieder als Einheit zusammen wären, mit verschiedenen Namen und Formen.


Techniken


Trivia

SichibiBaby

Choumei als Baby

BijuuCountingSong

Choumei als Raupe, links im Bild

  • In Episode 464 ist Choumei als Baby kurz nach der Aufspaltung des Juubi zu sehen.
  • "Shichibi ist so was wie ein Käfer, jedenfalls besitzt er einen Panzer wie einer, mit Flügeln am Hinterleib. Sein Jinchuuriki ist ein Mädchen, der Rest ist noch offen, hihi!" --Masashi Kishimoto im Naruto Artbook 2
  • Das Kanji "七" (7) kann ebenfalls als "Nana" gelesen werden, also "Nanabi" für den Siebenschwänzigen.
  • Choumei kann scheinbar in zwei Formen auftreten - sowohl als Insekt mit Flügeln, als auch als Raupe. Dies wurde in einer Filler-Episode wiederholt verwendet.[2]


Quellen


Andere Bijuu
 Reibi  | Shukaku | Matatabi | Isobu | Son Gokuu | Kokuou | Saiken | Choumei | Gyuuki | Kurama | Juubi


Einzelnachweise

  1. Naruto Shippuuden, Episode 329
  2. Naruto Shippuuden, Episode 430