FANDOM


Vorgeschichte

Shikaasumavsoto1

Die Shinobi aus Oto folgen der Fährte...

Shikamaru, Naruto, Sakura und Pakkun sind während des Überfalls von Sunagakure und Otogakure auf Konohagakure auf der Verfolgung von Sasuke, der wiederum Gaaras Team verfolgt. Unterwegs bemerkt Pakkun, dass auch sie verfolgt werden, nämlich von meheren Oto-Nin. Shikamaru leitet ein Ablenkungsmanöver ein, indem er eine falsche Fährte aus Spuren legt, denen die feindlichen Shinobi auch prompt folgen. Bevor sie jedoch erkennen können, dass sie hereingelegt worden sind, offenbart sich Shikamaru, der die acht Shinobi, die sich bisher offen gezeigt hatten, bereits in seinem Kage Mane no Jutsu gefangen hat, und zeigt ihnen, womit er sie hereingelegt hat.

Kampf

Kage mane no jutsu

Shikamaru hält die Shinobi gefangen

Shikaasumavsoto3

Asuma kommt Shikamaru zu Hilfe

Shikamaru wirft mehrere Kunai auf die acht Shinobi, damit der neunte, der sich bisher im Hintergrund versteckt hat, gezwungen wird, durch eine Abwehrmaßnahme seine Position zu offenbaren. Dieser Plan gelingt zwar, jedoch hat Shikamaru nicht mehr genug Chakra, um auch ihn noch in seinem Jutsu zu fangen und muss bald darauf auch die restlichen Shinobi freilassen.

Shikamaru scheint dadurch auf verlorenem Posten zu stehen, denn er hat keine Möglichkeit mehr, die feindlichen Shinobi zu besiegen oder den Rückzug anzutreten. Die Oto-Nin geben ihrem Kameraden Bescheid, dass er aus seinem Versteck kommen könne, da sie der Meinung sind, es drohe ihnen keine Gefahr mehr von Shikamaru. Doch anstelle des neunten Shinobi erscheint Asuma, der den letzten Shinobi bereits außer Gefecht gesetzt hat. Dieser greift zu seinen Chakraklingen und erledigt die übrigen Shinobi. Im Anschluss lobt er Shikamaru für seine Arbeit.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki