Wikia

Narutopedia

Shinga

Diskussion0
3.935Seiten in
diesem Wiki
Spiele-Information

Dieser Artikel enthält Spiel-Informationen.

Feu
Shinga01
Shinga01
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Shinga
In Kanji:
In Kana: シンガ
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: gestorben
Dorf/Land: Konohagakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:
Erster Auftritt
Manga:
Anime:
Film:
Special:
Spiel: Naruto Shippuuden: Narutimate Accel 3
Shinobi
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Nukenin
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

AllgemeinesBearbeiten

Shinga ist ein Shinobi, der nur in Naruto Shippuuden: Narutimate Accel 3 vorkommt. Er ist der Anführer der "maskierten Shinobi".
Zu seiner Zeit in Konohagakure arbeitet er als Wissenschaftler und entwickelt dabei das Jibakugan, welches vom 3. Hokage Hiruzen Sarutobi aufgrund seiner Gefährlichkeit als Kin-Jutsu eingestuft worden ist.

Erscheinung Bearbeiten

Shingiki01

Shinga nachdem er mit Shinki eins wurde

Shinga hat graue Haare und eine Art Siegel auf seiner Stirn, das dem Zeichen seines Jibakugan entspricht. Er trägt eine langen violetten Umhang, der Rest seiner Kleidung ist ebenfalls violett. Nachdem er sich mit dem von ihm erschaffenen Dämon Shinki vereint hat, besitzt er anstelle seines Unterkörpers eine Art rote Wurzeln, mit denen er anderen Lebewesen Chakra aussaugen kann.

Treffen auf Sasuke und ItachiBearbeiten

Nach dem er mit dem Dämon Shinki entkommen ist, trifft er in einem Wald auf Sasuke Uchiha, Karin, Juugo und Suigetsu. Er lässt seinen Diener Hakui gegen sie kämpfen, der aber von ihnen besiegt wird. Er erzählt Sasuke, dass er vor einigen Jahren Itachi Uchiha getroffen hatte. Er sagte auch, dass er gegen ihn gekämpft hatte, aber Itachi all seine Künste abgewehrt hatte. Nach dem Gespräch mit Sasuke möchte er Sasuke mit seinem Jibakugan kontrollieren, aber Sasuke verhinderte dies durch sein Sharingan. Um zu verschwinden kontrollierte er Sasukes Begleiter mit seinem Jibakugan. Sasuke musste seinen Kameraden bewusstlos schlagen, um sie von dem Bann zu befreien. Später traf Shinga Sasuke wieder, als der Naruto helfen wollte. Shinga wurde dann von den beiden besiegt.

Techniken & FähigkeitenBearbeiten

Jibakugan Seal 1

Shingas Jibakugan

Shinga besitzt die Fähigkeit, verbotene Siegel zu lösen. Außerdem beherrscht er das Jibakugan, mit dem er andere Menschen kontrollieren kann. Nachdem er mit dem Dämon Shinki eins geworden ist, ist er in der Lage, anderen Lebewesen Chakra aussaugen zu können.

TriviaBearbeiten

  • Laut Shinga selbst kann man seinem Jibakugan nicht entkommen. Dennoch schaffen es Tsukino, Naruto und Sasuke sich aus seinem Gen-Jutsu zu befreien.
  • Shinga wurde durch einen gleichzeitigen Angriff durch Narutos Rasengan und Sasukes Chidori besiegt.


QuellenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki