FANDOM


Shinten Kugutsu Juin no Jutsu
ShintenKugutsuJuin01.png
Name
Japanischer Name: 心転傀儡呪印の術
Deutscher Name: Mentales Transferjutsu des Marionettenfluches
Korrekte Übersetzung: Technik der verfluchten Puppe der vertauschten Herzen
Allgemein
Art: Nin-Jutsu, Juin-Jutsu
Element:
Rang:
Typ: Angriff, Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden: Yamanaka-Hiden
Kekkei Genkai:
Kekkei Touta:
Anwender: Fuu Yamanaka
Erster Auftritt
Novel:
Kapitel:
Manga: 469
Anime: 207 (Shippuuden)
Film:
OVA:
Spiel:
ShintenKugutsuJuin02.png

Fuu greift durch seine Puppe Ao an

Fuu verwendet Shinten Kugutsu Juin no Jutsu zum ersten Mal im Kampf gegen Ao. Er ist in der Lage, seinen Geist in eine zuvor vorbereitete Puppe zu transferieren, und das sogar über große Entfernung, und sie dann wie seinen eigenen Körper zu bewegen. Mit dieser Technik wird der Angreifer der Puppe verflucht und seine Seele wird mit der des Anwenders vertauscht, sodass der Anwender den feindlichen Körper direkt kontrollieren kann. Dieses Jutsu ist ein Hiden des Yamanaka-Clans.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki