Wikia

Narutopedia

Shiseru

Diskussion0
3.931Seiten in
diesem Wiki
Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Shiseru
Shiseru
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Shiseru
In Kanji:
In Kana: シセル
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: weiblich
Status: lebend
Dorf/Land: Tonika/Hacho
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:
Erster Auftritt
Manga:
Anime: 290 (Shippuuden)
Spiel:
Wache
Ninja-Rang:
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Shiseru ist für die Sicherheit des Dorfes Hacho verantwortlich. Sie kennt Dokku aus Kindheitstagen, und da er stets auf sie aufpasste, nennt sie ihn meist "großer Bruder".


VergangenheitBearbeiten

Als Dokku ungefähr so alt war wie Naruto Uzumaki, spielte Shiseru an einem Kliff. Dokku meinte es wäre zu gefährlich und wollte, dass sie beide wieder ins Dorf gehen, doch sie hörte nicht auf ihn. Sie trat auf eine brüchige Stelle und fiel fast herunter, doch konnte Dokku sie rechtzeitig halten. Eine Stunde lang hielt er sie mit seiner Hand fest, war aber nicht stark genug, sie hochzuziehen. Am Ende verließen ihn die letzten Kräfte, woraufhin sie aus seinen Händen glitt. Glücklicherweise landete sie auf einem Baum, weshalb sie überlebte und nur einige Narben davontrug. Dennoch machte sich Dokku deshalb große Vorwürfe und versuchte seitdem stärker zu werden. Shiseru meinte, dass Dokku sich seitdem distanzierte, weil er sich deshalb zu viele Vorwürfe machte.


GegenwartBearbeiten

Nachdem das Dorf Tonika von Kabuto Yakushi angegriffen wurde und Dokku einer der wenigen Überlebenden nach Hacho kam, nahm Shiseru ihn und die Kinder, die er gerettet hatte, bei sich auf. Sie freute sich sehr über das Wiedersehen, da sich Dokku nicht sonderlich verändert hatte.
Später ging sie mit einigen anderen Wachen ins Dorf Tonika, um dieses zu untersuchen. Dabei traf sie auf Yamato und Sai, die ihr erklärten, dass sie dieselbe Aufgabe hätten. Etwas später wurden sie dann in einen Kampf mit Kabuto verwickelt, der seine Edo Tensei-Shinobi auf sie hetzte, bis er sich wieder zurückzog. Shiseru begleitete die Konoha-Shinobi daraufhin ins Dorf Hacho, damit sie mit Dokku reden konnten.


Verschiedenes Bearbeiten

  • Die großen Narben von ihrem Unfall aus Kindheitstagen hat sie heute noch.


QuellenBearbeiten

  • Naruto (Anime)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki