Wikia

Narutopedia

Shisui Uchiha

Diskussion50
3.899Seiten in
diesem Wiki

Achtung! Es werden Spoilerinformation angezeigt!

Achtung! Es werden Spoilerinformationen angezeigt!


Feu
Shisui uchiha
Shisui uchiha
ShisuiUchiha358
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Shisui Uchiha
In Kanji:
In Kana: シスイうちは
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: gestorben
Dorf/Land: Konohagakure
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie: unbekanntKagami Uchiha (Vorfahr)Spoiler
Erster Auftritt
Manga: 222
Anime: 201 (Shippuuden)
Film:
Special:
Spiel:
Shinobi
Ninja-ID:
Ninja-Rang: ANBU
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit: Sharingan, Mangekyou Sharingan
Elemente: Katon
Waffen: Kurzschwert
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Allgemeines

Shisui Uchiha (Shisui = stilles Wasser) war laut der Aussage der anderen Uchihas einer der stärksten des Clans.

Erscheinung

Shisui hat kurze, schwarze Haare. Seine Augen sind auffällig stark umrandet und er wurde bisher immer mit seinem aktivierten Sharingan gezeigt. Als Anbu trug er einen grauen Schutzpanzer der den Oberkörper schützt, dabei sind die Arme und Schultern frei für mehr Bewegungsfreiheit. Unter diesem Schutzpanzer trug er ein Hemd mit einem hohem Kragen.

Charakter

Über Shisui wird gesagt, dass er dieselben Ideale wie Naruto Uzumaki verfolgt habe. Er hat sein eigenes Wohl unter die Ansichten seines Clans gestellt, da er den Auftrag bekommt seinen besten Freund, Itachi Uchiha, zu beobachten. Doch sind ihm die Ansichten seines Clans anscheinend nicht so wichtig wie der Friede in Konohagakure. So ist er der Meinung, dass um den Frieden zu schützen ein wahrer Shinobi sein eigenes Selbst opfern muss. Er starb um den Frieden zu erhalten und gab Itachi eines seiner Augen, in der Hoffnung, dass Itachi Konoha beschützt.

Vergangenheit

Shisui war der beste Freund von Itachi, sie beide gehörten zu den talentiertesten Shinobi aus dem Uchiha-Clan und Shisui schaffte es zu einem unbekannten Zeitpunkt, sein Mangekyou Sharingan zu erwecken. Er war in der ANBU-Einheit und kämpfte einmal gegen Ao, dieser behielt das Chakra von Shisui im Gedächtnis und erkannte es Jahre später beim Treffen der Kage wieder.

Shisuis Tod

Obito590

Shisui gibt Itachi sein Auge

Nachdem Itachi der ANBU-Einheit beitritt, begann er sich merkwürdig zu verhalten. Die Polizei von Konoha, die vom Uchiha-Clan geführt wurde, hatte kein Vertrauen mehr zu Itachi und sie beauftragten Shisui seinen Freund zu beobachten. Shisui erfuhr von den Plänen seines Clans und das die Ältesten in Konoha überlegten gegen den Uchiha-Clan vorzugehen. Daraufhin entnahm Danzou Shimura Shisui sein rechtes Auge. Um weitere Konflikte wegen seiner Augen zu vermeiden, gab Shisui sein linkes Auge an Itachi und ließ es danach so aussehen, als ob seine Augen für immer verloren gegangen wären. Danach beging Shisui Selbstmord. Itachi half seinem besten Freund bei seinem Plan und erhielt dadurch sein Mangekyou Sharingan. Seine Leiche wurde später von einigen aus dem Uchiha-Clan im Nakano-Fluss gefunden. Sie verdächtigten Itachi Shisui umgebracht zu haben und stellten ihn zur Rede. Itachi bekam kurze Zeit später den Auftrag den gesamten Uchiha-Clan auszurotten.

Nach seinem Tod

Shisui hatte eine außergewöhnliche Augentechnik, deshalb entnahm Danzou ihm seines rechtes Auge und implantierte es sich. Sein linkes Auge gab Shisui kurz bevor er starb an Itachi weiter.

Shisuis rechtes Auge

DanzousSharingan02

Danzou implantierte sich Shisuis Sharingan

Vor seinem Tod wurde Shisui von Danzou Shimura sein rechtes Auge genommen. Nach seinem Tod transplantierte sich Danzou auch noch die rechte Schulter und den rechten Arm von ihm. Durch das Sharingan-Auge war Danzou nun auch in der Lage, Shisuis spezielles Dou-Jutsu zu benutzen, sodass er andere Menschen kontrollieren konnte. Danzou lies sich zusätzlich noch die DNS des Shodai Hokage implantieren, so konnte er das Kotoamatsukami öfters benutzen. Da es bei Shisui Tod so aussah, als wenn seine Augen zerstört gewesen worden wären, war es eine sehr lange Zeit unbekannt das Danzou Shisuis Auge hatte. Wie oft Danzou sein Sharingan benutze ist unbekannt. Beim Treffen der Kage benutze Danzou das Kotoamatsukami, um Mifune zu kontrollieren, sodass dieser eine Allianz und Danzou als ihren Anführer vorschlägt. Danzous Plan wird aber von Ao vereitelt, da dieser durch sein Byakugan erkennt das Danzou Mifune kontrolliert. Später kämpft Danzou gegen Sasuke Uchiha. Er verliert den Kampf und versucht mit seiner letzten Tat sich selbst, Sasuke und Tobi in einer Explosion zu töten. Dabei wird auch Shisuis rechtes Auge zerstört.

Shisuis linkes Auge

Kotoamatsukami01

Itachi implantierte Shisuis Sharingan in einen Raben

Kurz vor seinem Tod übergab Shisui sein linkes Auge an seinen besten Freund Itachi Uchiha. Itachi implantierte dieses Auge in einen Raben. Diesen Raben lies er von Naruto Uzumaki verschlucken. Er sollte Naruto helfen Sasuke wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Im 4. Shinobi-Weltkrieg wurde Itachi von Kabuto Yakushi durch Kuchiyose: Edo Tensei wiederbelebt. Er traf auf Naruto und als er sein Mangekyou Sharingan aktivierte, kam der Rabe wieder aus Naruto heraus. Der Rabe aktivierte das Kotoamatsukami. Das war vorher von Itachi so programmiert worden, dass es sich Aktiviert wenn Itachis Mangekyou Sharingan vor ihm aktiviert wird. Außerdem hat Itachi es so programmiert, dass es den Gegner so kontrolliert, das er Konohagakure verteidigt. So wollte Itachi Sasuke dazu zwingen, dass er sich von Tobi abwendet und wieder zurück nach Konoha geht. Doch traf Naruto vorher auf Itachi und somit aktivierte sich das Jutsu bei Itachi. Dieser entkam dadurch der Kontrolle von Kabuto. Danach zerstörte Itachi durch Amaterasu das linke Auge von Shisui, da es nur einmal in zehn Jahren verwendet werden kann.

Techniken und besondere Fähigkeiten

ShisuiMS

Shisuis Mangekyou Sharingan

Shisui gehörte zum Uchiha-Clan und war dort gemeinsam mit Itachi Uchiha als einer der talentiertesten des Clans bekannt. Er besaß das Sharingan und schaffte es zu einem unbekannten Zeitpunkt, sein Mangekyou Sharingan zu erwecken. Dadurch konnte er sein spezielles Dou-Jutsu anwenden - das Kotoamatsukami, welches eines der stärksten Gen-Jutsus ist, das es gibt. Durch dieses Jutsu ist Shisui in der Lage, einen Shinobi so zu kontrollieren, ohne dass diese Person es überhaupt bemerkt. Dieses Gen-Jutsu ist sogar so stark, dass es wiederbelebte Shinobi aus der Kontrolle des Kuchiyose: Edo Tensei befreien kann. Obwohl er dieses Jutsu nur einmal alle zehn Jahre anwenden konnte, war dieses Jutsu vielen Shinobi bekannt. Außerdem war Shisui unter den Namen "Shunshin no Shisui" bekannt, da er die Kunst des fliegenden Körpers perfekt beherrschte, was auf eine hohe Beweglichkeit und Geschwindigkeit schließen lässt.

Shisuis Techniken

Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Shisui Uchiha
Manga Anime Film Spiel
Jutsus, die original im Manga vorkommen:
Jutsus, die im Manga vorkommen:
Noch nicht im dt. Manga erschienen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Jutsus, die nur im Anime vorkommen:
Noch nicht im dt. Anime erschienen:
Jutsus, die nur in Filmen vorkommen:
Jutsus, die nur in Spielen vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.


Verschiedenes

  • Er wird "Shunshin no Shisui" genannt
  • Früher hat er schon einmal gegen Ao aus Kirigakure gekämpft.
  • Es wäre möglich, dass er zur ANBU-Ne gehört hat.
  • Sein Vater Kagami war mit Danzou im selben Team.
  • Shisui trug ein Kurzschwert, welches die übliche Waffe bei den Mitgliedern der Root sind.
  • Danzou kam schon vor Shisuis Tod in den Besitz seines rechten Sharingan.


Mitglied der Gruppierungen


Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki