Fandom

Narutopedia

Sora (Kind)

4.443Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Sora (Kind).png
Sora (Kind).png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Sora (Kind)
In Kanji:
In Kana: ソラ
Allgemein
Alter:
Geburtstag:
Geschlecht: weiblich
Status: lebend
Dorf/Land: Tonika
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:
Erster Auftritt
Manga:
Anime: 290 (Shippuuden)
Film:
OVA: {{{ova}}}
Spiel:
Novel:
Kapitel:
Ninja-Rang:
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Allgemeines

Sora ist ein junges Mädchen aus dem Tonika-mura.

Erscheinung

Sora hat kurzes, kinnlanges, dunkelbraunes Haar und dunkle Augen. Sie trägt ein dunkelrotes Shirt mit kurzen Ärmeln.

Charakter

Sora (Kind)2.png

Soras neue Familie

Sora scheint ein ernstes Mädchen mit gutem Benehmen zu sein. Statt ihrer Gruppe dankt sie einem Vermieter und wäscht später Miinas Rücken. Des Weiteren zeigte sich, dass sie ihre neue Familie, die aus Miina, Fazu, Reo, Rando, Dokku, Shiseru und ihr besteht, liebt.

Vergangenheit

Sora war eine Bewohnerin von Tonika-mura, bevor dieses attackiert wurde. Während der Zerstörung des Dorfes wurden sie und zwei weitere Kinder von Dokku gerettet. Später trafen sie auf dem Weg nach Hachou-mura auf Reo und Miina.

Teil II

Chikara

Sora (Kind)3.png

Sora und Shiseru kochen

In Hachou-mura kaufen Sora, Dokku und Miina ein, als Reo, Fazu und Rando mit einem Fisch erscheinen, den sie gefangen haben. Reo und Fazu diskutieren miteinander bis Miina sie stoppt, indem sie eine Melodie auf einem Instrument aus Holz spielt. Später fliehen sie vor Naruto und Sakura, aber sind erleichtert, als Naruto Dokku und Miina rettet, als diese fast von einer Brücke fallen. Später hilft Sora Shiseru beim Kochen. Nach dem Essen nimmt die Gruppe ein Bad und Sora wäscht Miina. Anschließend sieht man sie friedlich mit den anderen Kindern schlafen.

Sora (Kind)4.png

Die Kinder entscheiden sich Dokku zu retten

Am nächsten Tag zwingen Sora und die anderen Kinder Naruto, der krank ist, sie zu trainieren. Am Strand von Hachou-mura klagen Sora, Rando und Fazu über ihre verlorenen Familien bis Naruto ihnen erklärt, dass nun andere Menschen, also Dokku und Shiseru, sich um sie kümmern und sie wieder glücklich sind. Sie ist wie die anderen schockiert, als Shiseru Miina backpfeift, als Miina nicht aufhören wollte, Naruto zu belästigen. Als Disonasu und der Tonika-mura no Sonchou erscheinen, ist sie wie die anderen verstört, als sie herausfinden, dass Letzterer wiederbelebt wurde. Aus Konohagakure erscheint Unterstützung, wodurch Dokku und Shiseru in der Lage sind, die Kinder in Sicherheit zu bringen. Als Kabuto und seine Leute sich zurückziehen, bringt Shiseru die Kinder nach Hause. Nachdem diese fassungslos einige Stunden verbringen, beginnt Fazu plötzlich zu weinen, womit er die Stille zerstört. Er beklagt sich darüber, dass Dokku von Kabuto entführt wurde. Sora und der Rest beginnt nun auch zu weinen bis Reo sie beruhigt und sie davon überzeugt, dass sie Dokku selbst retten werden.

Sora (Kind)5.png

Shiseru überredet Sora ohne Dokku und Sie weiterzugehen

Nachdem die Kinder die beiden letzten "Klänge", die benötigt werden, um das Saezuri zu aktivieren, zu den Ruinen von Tonika-mura bringen, werden sie von Kabuto und Disonasu, die Dokku gefangen halten, begrüßt. Die Gruppe sieht zu wie Disonasu das Ama no Hoko aktiviert und die Shinobi aus Konoha gegen Kabutos wiederbelebte Shinobi kämpfen. Sie fliehen dann mit Shiseru vom Schlachtfeld. Während ihrer Flucht werden sie fast von einem Blitz, der durch das Ama no Hoko ausgelöst wird, getroffen. Gezwungenermaßen gehen sie zurück, das Dokku als ein früherer Wächter von Tonika erklärt, dass er das Ama no Hoko stoppen kann. Dokku und Shiseru trennen sich anschließend von den Kindern und bitten Sora, auf die anderen Kinder und besonders auf Miina aufzupassen. Sora und der Rest weint, während sich ihre neuen Eltern dem Saezuri nähern und sie ihnen langsam hinterhergehen. Derweil verliert Naruto die Kontrolle und verwandelt sich immer mehr zu Kurama.

Sora (Kind)6.png

Die neue Familie dankt Naruto

Nachdem Miina Kuramas Einfluss auf Naruto unterbindet, bitten Sora und die anderen Kinder Naruto, Shiseru zu retten, die in diesem Moment von einer Klippe fällt. Nachdem Naruto sie rettet und seinen Klon besiegt, umarmt die Gruppe ihn glücklich.

Trivia

  • Soras Name bedeutet wörtlich "Himmel".


Quellen

  • Naruto (Anime)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki