Fandom

Narutopedia

Sound-Five

4.432Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Charaktere der einzelnen Dörfer und Länder

Konoha ←    → Suna ←    → Kiri ←    → Iwa ←    → Kumo ←    → Ame ←    → Hoshi ←    → Ishi ←    → Kusa ←   
Moya ←    → Oto ←    → Taki ←    → Takumi ←    → Yu ←    → Yuki←    → Sonstige
Teams und Gruppierungen ←   

Sound-Five

Die Sound-Five (Oto no Shinobi Go Ninshuu, 音の忍五人衆) gehörten zu den stärksten Shinobi von Orochimaru. Vier von ihnen tauchten erstmals in der Chunin-Auswahlprüfung auf, als die Invasion auf Konohagakure begann. Damals richteten sie eine Barriere auf, damit sich keiner in den Kampf von Orochimaru und dem Sandaime Hokage einmischt.

Alle fünf der Sound-Five haben ein Mal des Fluches von Orochimaru bekommen. Das Mal macht sie mächtiger denn je; Kidomaru wird treffsicherer, Jirobo wirkt in der Offensive effizienter, Tayuyas Gen-Jutsu wirken ihren Opfern gegenüber effektiver, Kimimaro Kaguya kann sein Kekkei-Genkai gezielter und geschickter anwenden und Sakon/Ukon bekommt mehr Chakra, so dass er mit Leichtigkeit Rashoumon anwenden kann.

Ihr Anführer war Kimimaro, doch nach seiner Krankheit sollte Sasuke Uchiha seinen Platz einnehmen. Sie galten alle auch als mögliche Körper für Orochimaru, doch da alle nach der Mission, Sasuke zu Orochimaru zu bringen, gestorben waren, musste dieser sich einen anderen Körper holen.

TheSoundFive.jpg
Position Charakter
Team-Leiter Kimimaro Kaguya
Mitglied Sakon/Ukon
Mitglied Jirobo
Mitglied Kidomaru
Mitglied Tayuya

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki