Wikia

Narutopedia

Special 6

Diskussion53
3.919Seiten in
diesem Wiki
Special-Information

Dieser Artikel enthält Special-Informationen.

◄ vorheriges Specialnächstes Special ►

OVA5-01
Benennung: 6. Naruto Special

Deutscher Titel (nicht offiziell): Naruto: Der Scheideweg

Englischer Titel: Naruto: The Cross Roads

Titel in Kana: ナルト・ザクロスローズ

Titel in Romaji: Naruto: Za Kurosu Roozu

spielt zur Zeit: nach der Mission im Wellen-Reich

Dauer: ca. 27 min.

Handlung Bearbeiten

Dieses Special handelt davon, dass Team 7 nach ihrer Mission im Wellen-Reich eine B-Rang-Mission ausführen muss, bei der es darum geht, den verschollenen Genmai aus dem Dorf Inaho wiederzufinden. Kakashi vermutet sogar eine Entführung, da in dem besagten Gebiet viele Diebe ihr Unwesen treiben.

OVA5-02

Kakashi wird in einem Kekkai-Jutsu gefangen

Als sie in dem Zielgebiet ankommen, trennt sich Kakashi kurzerhand von seinen Schülern, da er etwas bemerkt hat. Er findet Genmai, der sich allerdings nicht erinnern kann, wo er in der letzten Zeit gewesen ist. Als er Genmai aufhelfen will, aktiviert sich jedoch ein unbekanntes Kekkai-Jutsu, und hält Kakashi in einer anderen Dimension gefangen.

OVA5-03

Die drei Feinde

Zur selben Zeit werden Naruto, Sasuke und Sakura von drei unbekannten Shinobi angegriffen, die nach einem kurzen Schlagabtausch Sakura gefangen nehmen. Naruto und Sasuke verfolgen sie, auch wenn Sasuke lieber auf Kakashi gewartet hätte. Es stellt sich heraus, dass der Anführer der drei Shinobi Kajika heißt, der seine zwei Mitstreiter vorerst mit Sasuke und Naruto alleine lässt. Nachdem diese beiden sich aber mit dem Meisai Gakure no Jutsu unsichtbar gemacht haben, kann Naruto sie mit Oiroke no Jutsu dennoch austricksen.

OVA5-04

Sasukes Katon: Housenka no Jutsu ist Kajikas Suiton-Jutsus unterlegen

OVA5-05

Kajikas Suiton: Suiryuudan no Jutsu

Kajika hat derweil Sakura in eine Grotte gebracht, wo er auf seine Teamkollegen wartet. Diese sind allerdings von Naruto und Sasuke besiegt worden, sodass nun ein Kampf zwischen ihnen und dem geheimnisvollen Kajika ausbricht. Allerdings sieht es schlecht für Sasuke und Naruto aus, da Kajika zu mächtige Nin-Jutsus beherrscht und auch seine Tai-Jutsu-Fähigkeiten ihnen absolut überlegen sind.

OVA5-06

Kajika ist in Sasukes Falle getappt

OVA5-07

Orochimaru in Kajikas Körper

Trotzdem bleibt Kajika ein harter Gegner, und Sasuke schlägt vor, Rauchbomben überall zu verteilen, damit Kajikas Sicht eingeschränkt werde. Nur so kann Sasuke den Vorteil seines Sharingans ausspielen. Sasuke steuert daraufhin den "blinden" Naruto durch die Grotte und lässt ihn unzählige Kunais nach Kajika werfen, da dieser Sasukes Arm während eines Angriffes verletzt hat. Als auch dies nichts zu bringen scheint und Kajika den vermeintlichen Gnadenstoß setzen kann, enthüllt Sasuke, dass an allen Kunais Drahtseile angebracht sind, die er nun um Kajika zuziehen kann: das Ayatsuito no Jutsu. Doch etwas Seltsames geht in Kajika vor, und ein abscheuliches Chakra umgibt ihn: Es ist Orochimaru, der in Kajikas Körper steckt! Er sät Zweifel in Sasuke, ob dieser jemals Itachi besiegen könne, wenn er nicht rasch stärker werde.

Kurz bevor Orochimaru aus Kajikas Körper eine Bombe macht, rettet Kakashi die beiden. Auch Sakura geht es gut, und der Spuk ist vorbei. Der verschollene Genmai ist ebenfalls wieder sicher in seinem zu Hause angekommen und Team 7 macht sich auf den Rückweg nach Konoha. Kakashi erwähnt, dass Kajika übrigens ein Nuke-Nin aus Kirigakure gewesen sei. An einem anderen Ort erklärt Orochimaru seinem Untergebenen Kabuto, dass Sasuke noch reifen und stärker werden müsse, bevor er seinen Körper übernehmen könne. Er müsse selber nach Macht suchen, damit die Übernahme des Uchiha-Körpers erfolgreich sein könne.

Ende Bearbeiten

OVA5-Ende

Sasuke und Tobi

Nach den Credits sieht man Sasuke im Akatsuki-Mantel, der auf einem Felsen steht, und an seine Vergangenheit denkt. Tobi ist bei ihm, der ihn fragt, ob etwas nicht stimme. Sasuke verneint dies und bemerkt, Tobi brauche sich keine Sorgen zu machen. Gemeinsam springen sie der untergehenden Sonne entgegen.

Oder ist es die Morgendämmerung...?

Trivia Bearbeiten

Das Special ist kein Zeichentrick, sondern komplett in 3D-Computergrafik entstanden. So sehen einige Bewegungen vielleicht etwas hölzern aus, die Jutsu-Animationen und Special Effects sehen dafür aber viel plastischer und gelungener aus.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki