FANDOM


Achtung! Es werden Spoiler-Informationen angezeigt!

Suiton01

Suiton ist eines der fünf Basiselemente, es ist schwach gegen Doton, jedoch stark gegen Katon. Das Element ist charakteristisch für die Einwohner des Wasser-Reichs und verleiht dem Anwender die Fähigkeit, Wasser zu erzeugen und zu kontrollieren, wobei es wesentlich schwerer ist, Wasser aus dem Nichts zu erzeugen als bereits vorhandenes zu manipulieren. Die Natur ist extrem variabel und es gibt sehr viele Einsatzmöglichkeiten, von einfachem Wasser bis hin zu Nebel.

Varianten

Wasser

NSFolge013

Wassermanipulation

Die wohl häufigste Form ist die Manipulation von Wasser, welches entweder erzeugt wird oder schon in der Umgebung existiert. Dieses kann unter Anderem als Wellen, Strudel oder Strahl eingesetzt werden, um den Gegner anzugreifen. Der Gegner kann entweder ertränkt oder von der Wucht des Wasserstrahls getroffen werden, was innere Schäden verursacht.

Nebel

Kirigakurenojutsu2

Nebel

Das Kirigakure no Jutsu, benannt nach dem gleichnamigen Dorf, erzeugt Nebel, indem es die Luftfeuchtigkeit in der Luft erhöht.

Öl

Suiton Kokuun no Jutsu

Öl

Einige Shinobi sind in der Lage, anstelle von Wasser Öl zu erzeugen und zu manipulieren, welches viel dickflüssiger und schwerer als Wasser ist und leicht entzündbar ist.

Kleber

Suiton Mizuame Nabara

Kleber

Außerdem gibt es Shinobi, die in der Lage sind, klebrige Flüssigkeiten zu erzeugen, die den Gegner fixieren und verlangsamen können.

Seife

ShabondamaBunshin02

Utakata

Pains Krabbe und Utakata können Seife verschießen, beziehungsweise zu Seifenblasen formen und kontrollieren. Die Seifenblasen können zu diversen Angriffs- und Verteidigungszwecken genutzt werden.

Diese Information kommt nur in einer OVA vor:

Eis

Mizukuri no Yaiba

Ein Eisschwert

Im zweiten OVA sind Shibuki und Suien in der Lage, im Rahmen des Wasserverstecks Eis zu erzeugen, das sie als Schlagwaffe verwenden.

Bemerkung: Was dieses Jutsu vom Eiselement Hyouton unterscheidet, ist nicht bekannt.


Körperflüssigkeitsregulation

Suika

Das Hiden des Hoozuki-Clans

Mitglieder des Hoozuki-Clans aus Kirigakure beherrschen ein Hiden, das es ihnen erlaubt, ihre eigene Körperflüssigkeit zu regulieren, sodass sie sich selbst verflüssigen können oder ihre Muskeln verstärken können.

Klone

Mizubunshin

Ein Wasserklon

Man kann auch Klone aus Wasser erzeugen, die sich bei Berührung in Wasser auflösen. Sie können auch unter Wasser kämpfen und sind widerstandsfähiger als normale Klone.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.