FANDOM


Suzu no Oto ist ein Illusionsjutsu, das den Gegner durch akkustische Signale bewegungsunfähig macht. Hierbei wirft der Anwender ein Hari, das an einem dünnen Faden hängt und an dem ein Glöckchen befestigt ist, auf den Gegner. Die Enden des Fadens sind jeweils am Hari selbst und in der Hand des Anwenders. Mit diesem Faden kann der Anweder das Glöckchen dazu bringen, in einer bestimmten Frequenz zu läuten, die dem Gegner eine Illusion vorgaukelt. Dabei sieht der Gegner mehrere Kopien des Anwenders. Dies ist besonders von Vorteil, wenn man Kunais oder Shuriken auf den Gegner wirft, da dieser dann nicht weiß, welchem er ausweichen muss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki