Wikia

Narutopedia

Tai-Jutsu

4.245Seiten in
diesem Wiki
Diskussion1

Achtung! Es werden Spoilerinformation angezeigt!


Tai-Jutsu (体術) ("Körperkünste") sind Techniken, mit denen man mit dem eigenen Körper unmittelbar den gegnerischen Körper angreift. Es wird manchmal auch als Ninja-Kumite oder Ninja-Ringen bezeichnet. Da man keine Fingerzeichen braucht, kann man den Gegner blitzschnell und pausenlos angreifen. Da die Künste nur selten Chakra benötigen, recht einfach und für jeden zu meistern sind, ist es entscheidend, wie viel man trainiert.


Tai-Jutsu-Stile

Es gibt sechssiebenSpoiler Arten von Tai-Jutsu:

  • Gouken, die "harte Faust", die einen Gegner von Außen angreift und äußerliche Verletzungen und Knochenbrüche verursacht.
  • Juuken, die "weiche Faust", die einen Gegner durch das Chakra von Innen angreift und die Keirakurai und die inneren Organe verletzt.
  • Kawazu Kumite, der Krötenkampfstil.
  • Rakanken, die "Arhat-Faust", ein Stil, bestehend aus simplen, aber kraftvollen Angriffen.
  • Suiken, die "betrunkene Faust", ein Stil, der unberechenbar ist.
  • Muon no Ken, die "lautlose Faust", ein Kampfstil, bei dem Attacken vollkommen lautlos ausgeführt werden.
  • Funeyoi Kobushi, die "Faust der Seekrankheit", ein Kampfstil, welcher unberechenbar ist.Spoiler


Die Tai-Jutsus in der Übersicht...

...von A bis Gen

...von Gir bis J

...von K bis O

...von P bis Z

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki