FANDOM


Allgemeines

Taji war Mitglied der ANBU und sollte die Geburt von Naruto überwachen.


Narutos Geburt

Als Naruto geboren werden sollte und dabei das Siegel, welches das Kyuubi in Kushina hielt, geschwächt werden würde, wollte Hiruzen Sarutobi, dass Taji zusammen mit seiner Ehefrau Biwako die Geburt außerhalb des Dorfes überwacht. Nachdem Naruto auf die Welt kam, wurden Biwako und Taji aus dem Hinterhalt von Tobi überrascht und getötet.

Quellen


Einzelnachweise

  1. Schriften des Jin, S. 210

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki