FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Tenzen Daikoku ist der Berater des Daimyou des Wasser-Reiches, der sich auch gerne mal bestechen lässt. Er zog vor einigen Jahren los, um Zabuza für seinen Verrat zur Strecke zu bringen. Als er ihn jedoch fand, war Zabuza bereits tot und begraben. Er nahm sich das Schwert von Zabuza als Trophäe und ließ Gerüchte umhergehen, dass er es war, der Zabuza besiegt hätte.
Als Suigetsu mit Sasuke auf der Suche nach dem Schwert waren, kam Sasuke in einer Nacht vorbei und warnte ihn vor einem Angriff, weshalb Tenzen viele Wachen aufstellen lassen sollte. Sasuke wollte so Suigetsu testen, der am nächsten Morgen alle Wachen besiegte, um sein Schwert zu bekommen. Er wollte Tenzen außerdem töten, dafür dass er solche Gerüchte in Umlauf gebracht hatte, dass einer der sieben Shinobi-Schwertkämpfer von Kiri von einem kleinen Schwächling wie ihm besiegt wurde. Doch Sasuke zuliebe tötete Suigetsu ihn nicht. Jedoch zerstörte er die Hauptpfeiler vom Anwesen Tenzens. Ob Tenzen es schaffte, rechtzeitig aus seinem Anwesen zu kommen, bevor es einstürzte, ist unbekannt.

Quelle

  • Naruto (Anime)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.