Wikia

Narutopedia

Yashiro no Fuuin

Diskussion0
3.919Seiten in
diesem Wiki
Filme-Information

Dieser Artikel enthält Film-Informationen.

Yashiro no Fuuin
Mystical Sealing Technique
Name
Japanischer Name: 社の封印
Deutscher Name:
Korrekte Übersetzung: Schreinsiegel
Allgemein
Art: Nin-Jutsu, Fuuin-Jutsu
Element:
Rang:
Typ: Unterstützung
Fingerzeichen: Hatsu, Jin, Kai, Min, Shin, Gan, Reppyou, Shouzen, Mika, Dan, Raku, Shou, Fuu, Sai, Dan, Gika, Ragu, Bagi
Hiden:
Kekkei Genkai:
Kekkei Touta:
Anwender: Shion, Miroku
Erster Auftritt
Manga:
Anime:
Film: 1. Naruto Shippuuden Film
Special:
Spiel:

Yashiro no Fuuin ist ein Fuuin-Jutsu aus dem Sumpf-Reich, welches den Körper des bösen Geistes Mouryou enthält. Dieses Jutsu wird in mehreren Phasen gewirkt: bei den ersten drei leuchtet das Siegel auf, eine Barriere entsteht und der Anwender schwebt. Von außen ist die Barriere nun undurchdringbar, jedoch schaffte es Mouryou einzudringen, wenn auch auf die Kosten seines Wirtskörpers Yomi, der dabei zerstört wurde. Die nächsten neun Zeichen setzen seinen Körper frei und die finalen Zeichen lösen das Siegel vollständig auf. Der wahre Zweck dieses Jutsus ist es jedoch, dass der Anwender und die versiegelte Person zu einem Wesen verschmelzen, wobei keiner seine Fähigkeiten nutzen kann, bis einer der beiden Geiste mit seinem Chakra die Oberhand gewonnen hat, womit Mouryou am Ende besiegt wird.

QuellenBearbeiten

  • Naruto (1. Shippuuden Film)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki